Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Erneuerbare Energien in Deutschland als Chance oder Illusion?

  • E-Book (epub)
  • 32 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Klima- und Umweltpolitik, Note: 1,3, Universit&... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 13.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Klima- und Umweltpolitik, Note: 1,3, Universität Potsdam, 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Umstrukturierung des deutschen Energiemix steht zur Zeit im Mittelpunkt vieler verschiedener Interessengruppen. Jeder einzelne Interessenvertreter hat mehr oder weniger andere Ansichten, wie die Energieversorgung für Deutschland in Zukunft sicher gestellt werden kann. Es kollidieren unterschiedliche Interessen seitens der Politik, wobei sich klare Gegensätze zwischen den einzelnen Parteien widerspiegeln, der vier großen Energieversorgungsbereitsteller RWE, Eon, EnBW, Vattenfall und der Industrie und dem privaten Haushalt. Die CDU kritisiert den durch Bundeskanzler Schröder unter rot - grüner Bundesregierung durchgesetzten Atomausstieg, der besagt, dass bis 2020 alle Atomkraftwerke in Deutschland abgeschaltet werden sollen. 'Der Ausstieg aus der Kernenergie ist umweltpolitisch und auch technologisch verheerend.' Daher wäre es möglich, dass umweltpolitische Ziele nicht erreicht werden, da als Ausgleich für den Atomausstieg zusätzliche Kohlekraftwerke entstehen, die wiederum mehr CO2 - Ausstoß mit sich bringen. Laut des Bundes für Umwelt und Naturschutz sind demzufolge 26 neue Kohlekraftwerke zur Sicherung des deutschen Energiebedarfs geplant. Bündnis 90 die Grünen setzen dagegen auf die erneuerbaren Energien, wie Sonnenenergie, Biomasse, Geothermie, Wasserkraft, sowie die Windenergie - aber sind diese Vorstellungen möglicherweise etwas hochgesteckt? Die Industrie und der private Haushalt hat das Ziel vor allem billige Energie zu beziehen. Selbst Deutschland als Wirtschaftsstandort, ist gewillt günstige Energie bereitzustellen. Ist allerdings die Energieversorgung durch erneuerbare Energien im ganzen überhaupt möglich?
Einerseits fördert der Atomausstieg die zwangsweise Forschung und technologische Weiterentwicklung der Regenerativen Energien, andererseits der immer stärkere Wettbewerb gegenüber Rohstoffen auf der Welt, welcher in der letzten Zeit drastisch zunahm. Dies ist der Tatsache geschuldet, dass die fossilen Rohstoffe im derzeit genutzten Umfang in einem stark begrenzten zeitlichen Rahmen zur Verfügung stehen. Dieses Problem der Ressourcenverknappung im Bereich der fossilen Energieträger begibt sich Deutschland immer mehr in eine Abhängigkeit gegenüber den ressourcenfördernden Staaten.

Produktinformationen

Titel: Erneuerbare Energien in Deutschland als Chance oder Illusion?
Autor:
EAN: 9783640191581
ISBN: 978-3-640-19158-1
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Grin Publishing
Anzahl Seiten: 32
Veröffentlichung: 01.10.2008
Jahr: 2008
Dateigrösse: 1.1 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen