Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Erwache
Christoph Stämpfli

In den Welten abendländischer Mystik und moderner körperzentrierter Psychotherapie daheim weist uns Christoph Stämp... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 240 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 18.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

In den Welten abendländischer Mystik und moderner körperzentrierter Psychotherapie daheim weist uns Christoph Stämpfli auf eindrückliche Art und Weise den Weg zu unserem inneren Selbst. Er ermutigt uns, negative Muster zu überwinden und die Reise zu unserem befreiten Ich anzutreten. Christoph Stämpfli vermittelt nicht nur Wissen, mit dessen Hilfe wir unser befreites Inneres finden können, sondern lässt uns auch an packenden Erfahrungen und Geschichten aus seiner Praxis teilhaben. Zudem gewährt er uns Einblicke in seinen persönlichen Werdegang und schildert, wie und wo er sich diese wertvollen Weisheiten aneignen durfte.

Christoph Stämpfli wurde 1958 in Langnau i.E. in der Schweiz geboren. Nach Abschluss seines Grundstudiums zum Lehrer erwarb er das Lehrdiplom für Elementarpantomime an der Fachhochschule für Musik und Theater in Bern. Während dieser Zeit trat er 1981 seine erste Stelle an der heilpädagogischen Sonderschule "Christophorus" in Bern an. Von 1982 bis 1999 arbeitete er für die Universitären Psychiatrischen Dienste in der Kinder- und Jugendpsychiatrischen Universitätsklinik Bern, Neuhaus, erst als heilpädagogischer Sonderschullehrer, später als Therapeut. Parallel dazu war er auch als Supervisor und Fachberater tätig. Er absolvierte eine Ausbildung zum körperzentrierten Psychotherapeuten am Gerda Boyesen Institute, London. Wegweisend war seine Begegnung mit Daskalos, einem griechisch-zypriotischen Weisheitslehrer und Heiler, für den er viele Vorträge und Veranstaltungen simultan übersetzte und dem er in der praktischen Arbeit assistierte. Während seiner Anstellung in der Klinik in Bern begann Christoph Stämpfli 1990 seine Arbeit als eigenständiger Therapeut in eigener Praxis. Heute arbeitet er erfolgreich als selbstständiger Psychotherapeut, pflegt rege Kontakte mit renommierten Fachärzten und Psychiatern und leitet Kurse und Seminare für Bewusstseins- und Wahrnehmungsentwicklung im In- und Ausland.

Autorentext
Christoph Stämpfli wurde 1958 in Langnau i.E. in der Schweiz geboren. Nach Abschluss seines Grundstudiums zum Lehrer erwarb er das Lehrdiplom für Elementarpantomime an der Fachhochschule für Musik und Theater in Bern. Während dieser Zeit trat er 1981 seine erste Stelle an der heilpädagogischen Sonderschule "Christophorus" in Bern an. Von 1982 bis 1999 arbeitete er für die Universitären Psychiatrischen Dienste in der Kinder- und Jugendpsychiatrischen Universitätsklinik Bern, Neuhaus, erst als heilpädagogischer Sonderschullehrer, später als Therapeut. Parallel dazu war er auch als Supervisor und Fachberater tätig. Er absolvierte eine Ausbildung zum körperzentrierten Psychotherapeuten am Gerda Boyesen Institute, London. Wegweisend war seine Begegnung mit Daskalos, einem griechisch-zypriotischen Weisheitslehrer und Heiler, für den er viele Vorträge und Veranstaltungen simultan übersetzte und dem er in der praktischen Arbeit assistierte. Während seiner Anstellung in der Klinik in Bern begann Christoph Stämpfli 1990 seine Arbeit als eigenständiger Therapeut in eigener Praxis. Heute arbeitet er erfolgreich als selbstständiger Psychotherapeut, pflegt rege Kontakte mit renommierten Fachärzten und Psychiatern und leitet Kurse und Seminare für Bewusstseins- und Wahrnehmungsentwicklung im In- und Ausland.

Produktinformationen

Titel: Erwache
Untertitel: Auf dem Weg zu deinem wahren Selbst
Autor: Christoph Stämpfli
EAN: 9783952415191
ISBN: 978-3-9524151-9-1
Format: ePUB
Herausgeber: Cameo Verlag
Genre: Angewandte Psychologie
Anzahl Seiten: 240
Veröffentlichung: 06.10.2014
Jahr: 2014
Dateigrösse: 7.1 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen