Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Anwendung verschiedener Steuerungsmodelle für die Bewässerung am Beispiel des Einlegegurkenanbaus in Niederbayern

  • E-Book (pdf)
  • 106 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Landschaftsarchitektur, Landespflege, Gartenbau, Note: 1,3, Fachhochschule Weihenste... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 21.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Landschaftsarchitektur, Landespflege, Gartenbau, Note: 1,3, Fachhochschule Weihenstephan; Abteilung Triesdorf , Sprache: Deutsch, Abstract: Die Anwendung von Sensoren und klimatischer Wasserbilanz zur Bewässerungssteuerung wird am Beispiel des Einlegegurkenanbaus in Niederbayern untersucht. Dazu werden betriebseigene und öffentlich verfügbare Klima- und Bodenfeuchtedaten verwendet. Außerdem erfolgt eine Überprüfung von Tensiometern, Watermark Sensoren, SIS und Watermark Sen-soren mit Spannungssignal unter einheitlichen Bedingungen auf deren Eignung zur Bewässerungssteuerung. Ein Gesamtkonzept beinhaltet die Ermittlung der Bodenart, die Abschätzung der Einzelwassergaben und Übertragung auf Tropfbewässerung, Tensiometer zur Ermittlung des Einschaltpunkts und klimatische Wasserbilanzen als Kontrollmöglichkeit.

Klappentext

Die Anwendung von Sensoren und klimatischer Wasserbilanz zur Bewässerungssteuerung wird am Beispiel des Einlegegurkenanbaus in Niederbayern untersucht. Dazu werden betriebseigene und öffentlich verfügbare Klima- und Bodenfeuchtedaten verwendet. Außerdem erfolgt eine Überprüfung von Tensiometern, Watermark Sensoren, SIS und Watermark Sen-soren mit Spannungssignal unter einheitlichen Bedingungen auf deren Eignung zur Bewässerungssteuerung. Ein Gesamtkonzept beinhaltet die Ermittlung der Bodenart, die Abschätzung der Einzelwassergaben und Übertragung auf Tropfbewässerung, Tensiometer zur Ermittlung des Einschaltpunkts und klimatische Wasserbilanzen als Kontrollmöglichkeit.

Produktinformationen

Titel: Anwendung verschiedener Steuerungsmodelle für die Bewässerung am Beispiel des Einlegegurkenanbaus in Niederbayern
Autor:
EAN: 9783656211242
ISBN: 978-3-656-21124-2
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Landwirtschaft, Gartenbau, Forstwirtschaft, Fischerei, Ernährung
Anzahl Seiten: 106
Veröffentlichung: 06.06.2012
Jahr: 2012
Dateigrösse: 1.9 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen