Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aktienemissionen ueber das Internet - eine Gefaehrdung des Anlegerschutzes?

  • E-Book (epub)
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Arbeit vergleicht den Anlegerschutz bei mittels Internet durchgeführten Aktienemissionen mit demjenigen bei herkömmlichen Akt... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 116.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Die Arbeit vergleicht den Anlegerschutz bei mittels Internet durchgeführten Aktienemissionen mit demjenigen bei herkömmlichen Aktienemissionen. Dabei erfolgt eine eingehende Analyse der bei Eigen- sowie Fremdemissionen durch in- und ausländische Emittenten anwendbaren anlegerschützenden Vorschriften des Zivil-, Kapitalmarkt- und Gesellschaftsrechts. Die Arbeit gelangt zu dem Ergebnis, dass aufgrund der Nichtanwendbarkeit wesentlicher kapitalmarktrechtlicher Vorschriften bei einer Eigenemission ein verringerter Anlegerschutz besteht. Aufgrund der mit der Nutzung des Internets verbundenen Internationalität erwachsen bei allen Emissionsformen weitere Risiken im Hinblick auf die Rechtsanwendung und -durchsetzung.



Autorentext

Christoph Rodenhäuser studierte Rechtswissenschaften in Heidelberg. Nach seinem Referendariat im Bezirk des Oberlandesgerichts Karlsruhe war er zunächst Referent bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht in Bonn und Frankfurt, seit 2006 ist er Referent bei einem Bundesministerium.



Inhalt

Inhalt: Anlegerschutz bei grenzüberschreitenden Wertpapierdienstleistungen - Haftung wegen Verletzung von Aufklärungs- und Beratungspflichten - Prospekthaftung - Elektronischer Geschäftsverkehr - Überwachung der Einhaltung kapitalmarktrechtlicher Vorschriften - Internationales Privat- und Zivilprozessrecht.

Produktinformationen

Titel: Aktienemissionen ueber das Internet - eine Gefaehrdung des Anlegerschutzes?
Autor:
EAN: 9783653974584
ISBN: 978-3-653-97458-4
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissen
Genre: Diverses
Veröffentlichung: 28.01.2015
Jahr: 2015
Dateigrösse: 3.2 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel