Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Analyse eines Musikvideos: Eminem - Stan

  • E-Book (pdf)
  • 16 Seiten
Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 1,3, Rheinisch-Westfälische... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 1,3, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (Germanistisches Institut), Veranstaltung: Film und Fernsehanalyse I, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Musikclip 'Stan' handelt von dem fanatischen Fan Stanley des Skandalrappers Eminem. Stan versucht im Laufe des Videos, mit seinem großen Vorbild Kontakt aufzunehmen. Er schreibt zwei Briefe. Daß diese nicht beantwortet werden, kann er nicht verkraften. So nimmt er einen Text Eminems zu wörtlich und entführt tatsächlich seine schwangere Freundin mit dem Vorsatz, diese zu töten. Es kommt zu einem Höhepunkt, als er angetrunken, in ein Diktiergerät sprechend, mit seiner Freundin im Kofferraum (die übrigens von der Sängerin des Refrains Dido gespielt wird) die Kontrolle über sein Fahrzeug verliert und eine Brücke herabstürzt. Dann ist Eminem zu sehen, wie er einen Brief seines Anhängers beantwortet und ihm Ratschläge gibt, wie dieser mit seiner Obsession umgehen sollte. Er verweist dabei auf einen Fall, den er im Fernsehen vor einigen Wochen gesehen hat. Erst jetzt realisiert er, daß es sich dabei um Stanley und seine Freundin gehandelt haben muß. Der Clip läßt sich in fünf Teile aufgliedern. Jede Strophe kann man als einen eigenen Teil sehen. Hinzu kommt noch der für ein Musikvideo eher ungewöhnliche Anfang, der nicht mit dem Lied auf der Tonspur, sondern sowohl mit bedrohlicher Musik, als auch den ganzen Clip anhaltenden Gewitter- und Regengeräuschen unterlegt worden ist. Der Charakter Stans wird dem Zuschauer sofort zu Beginn des Videos dargelegt. Man sieht erst, wie er sich die Haare färbt und dann überzeugt in den Spiegel schaut. Das Entsetzen der schwangeren Freundin darüber, daß sich Stanley immer mehr von ihr entfernt und seine Wahnvorstellungen auslebt, kann er nicht verstehen. Er reagiert sofort gewalttätig. Somit ist schon, bevor das Lied eigentlich angefangen hat, klar, daß Stan psychische Probleme haben muß. Im Folgenden wird dies noch deutlicher. So überklebt er z.B. auf einem Foto, auf dem er und seine Freundin in wohl glücklicheren Zeiten zu sehen ist, Dido mit einem aus einer Zeitschrift ausgeschnittenen Foto von Eminem. Hier wird die Traumwelt Stans gezeigt. Im krassen Gegensatz dazu steht die Realität. Der Regisseur verdeutlicht dies mit einem match-cut. [...]

Produktinformationen

Titel: Analyse eines Musikvideos: Eminem - Stan
Autor:
EAN: 9783638163798
ISBN: 978-3-638-16379-8
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Medienwissenschaft
Anzahl Seiten: 16
Veröffentlichung: 12.01.2003
Jahr: 2003
Dateigrösse: 0.5 MB