Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Erstellen eines FBL anhand eines Akkreditivs (Unterweisung Speditionskaufmann / -frau)

  • E-Book (epub)
  • 12 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Unterweisung / Unterweisungsentwurf aus dem Jahr 2004 im Fachbereich AdA Kaufmännische Berufe / Verwaltung, Note: 1,4, Duale ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 10.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Unterweisung / Unterweisungsentwurf aus dem Jahr 2004 im Fachbereich AdA Kaufmännische Berufe / Verwaltung, Note: 1,4, Duale Hochschule Baden-Württemberg, Lörrach, früher: Berufsakademie Lörrach, 0 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das FBL (FIATA Bill of Lading = Internationaler Frachtbrief) ist im grenzüberschreitenden Güterverkehr ein häufig eingesetztes Dokument. Insbesondere in der Iran-Abteilung der Danzas-Niederlassung in Weißenhorn wird für jede Sendung in den Iran ein FBL benötigt. Häufig wird dieses anhand eines Bankakkreditivs ausgefüllt, damit die Konsistenz auf allen Dokumenten gewahrt bleibt. Vom Auszubildenden wird die genaue Übertragung der Akkreditivdaten in das FBL und die sorgfältige Prüfung der entsprechenden Angaben mit den vorhandenen Unterlagen (Speditionsaufträge, Lieferscheine, Rechnungen, etc.) verlangt. Nach dem Erstellen hat der Auszubildende für die Zusammenführung und die Ablage aller Dokumente pro Fahrzeug, und abschließend für die Weiterleitung der Verpflichtungserklärungen mit den entsprechenden Frachtbriefen an die Inbound- Abteilung zu sorgen. Das Arbeitsfeld ist eher für Auszubildende, die schon länger den Betriebsablauf kennen und sich schon ein gewisses Hintergrundwissen angeeignet haben, geeignet, da die Abläufe gewisse speditionelle Grundkenntnisse des Auszubildenden erfordern. Gefordert wird in diesem Zusammenhang die Sorgfältigkeit im Vorgehen, sowie ein genaues, korrektes und zügiges Arbeiten. Gleichermaßen wird das Verantwortungsbewusstsein des Auszubildenden gestärkt.

Produktinformationen

Titel: Erstellen eines FBL anhand eines Akkreditivs (Unterweisung Speditionskaufmann / -frau)
Autor:
EAN: 9783638333238
ISBN: 978-3-638-33323-8
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Recht, Beruf, Finanzen
Anzahl Seiten: 12
Veröffentlichung: 20.12.2004
Jahr: 2004
Dateigrösse: 0.4 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen