Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Integrationstheorien in der Krise. Vergleich des Neuen Intergouvernementalismus mit den klassischen Integrationstheorien in Bezug auf die Integrationsschritte im Rahmen der Eu-Maßnahmen zur Bewältigun...
Christoph Mai

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Allgemeines und Theorien, Note: 1,3, FernUnivers... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 26 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 13.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Allgemeines und Theorien, Note: 1,3, FernUniversität Hagen, Veranstaltung: Master Governance, Modul 2.3 Internationale Governance, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit geht es um den Vergleich von Theorien der europäischen Integration. Zwei als Integrationsschritte zu wertende Maßnahmen im Rahmen der Bewältigung der Finanzkrise werden aus der Perspektive von drei unterschiedlichen Integrationstheorien untersucht. Anhand von ESM und Fiskalpakt wird die Erklärungskraft der einzelnen Theorien dargelegt. Insbesondere die aktuellste der drei Theorien, der 'Neue Intergouvernementalismus', steht dabei besonders im Fokus. Als Kontrastfolie dienen die beiden 'klassischen' Integrationstheorien Neofunktionalismus und Liberaler Intergouvernementalismus.

Produktinformationen

Titel: Integrationstheorien in der Krise. Vergleich des Neuen Intergouvernementalismus mit den klassischen Integrationstheorien in Bezug auf die Integrationsschritte im Rahmen der Eu-Maßnahmen zur Bewältigung der Finanzkrise
Autor: Christoph Mai
EAN: 9783668340183
ISBN: 978-3-668-34018-3
Format: ePUB
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Vergleichende und internationale Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 26
Veröffentlichung: 15.11.2016
Jahr: 2016
Dateigrösse: 0.8 MB