Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unternehmensbewertung

  • E-Book (pdf)
  • 326 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Lehrbuch führt ausführlich in alle relevanten Ansätze der Unternehmensbewertung ein, die in Theorie und Bewertungspraxis disku... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 28.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Lehrbuch führt ausführlich in alle relevanten Ansätze der Unternehmensbewertung ein, die in Theorie und Bewertungspraxis diskutiert werden. Ausgehend von den verschiedenen rechtlich bzw. wirtschaftlich motivierten Anlässen einer Unternehmensbewertung sowie der Darstellung der dogmengeschichtlichen Entwicklung in Deutschland wird die Unternehmensbewertung investitionstheoretisch fundiert. Das Prognoseproblem und das Kapitalisierungsproblem werden getrennt voneinander betrachtet. Im Rahmen der Darstellung von Cash-Flow-Prognosen werden verschiedene Methoden präsentiert, um zu einer konsistenten und plausiblen Prognose zu gelangen. Im Rahmen der Darstellung des Kapitalisierungsproblems werden die klassische Ertragswertmethode und vor allem die modernen Varianten der DCF-Verfahren unter verschiedenen Besteuerungsregimes vorgestellt und die relevanten Bewertungsformeln entwickelt. Eine Würdigung besonderer Bewertungsverfahren (Optionspreisverfahren, Multiplikatorverfahren) rundet den Text ab.



Das Lehrbuch führt in alle relevanten Ansätze der Unternehmensbewertung ein. Das Prognoseproblem und das Kapitalisierungsproblem werden getrennt voneinander betrachtet. Beim Thema Cash-Flow-Prognosen präsentieren die Autoren verschiedene Methoden, wie man zu einer konsistenten und plausiblen Prognose gelangen kann. Bei der Betrachtung des Kapitalisierungsproblems stellen sie sowohl die klassische Ertragswertmethode als auch die modernen Varianten der DCF-Verfahren unter verschiedenen Besteuerungsregimes vor und entwickeln die relevanten Bewertungsformeln. Spezielle Bewertungsverfahren (Optionspreisverfahren, Multiplikatorverfahren) runden den Text ab.



Inhalt
Der Markt für Unternehmensbewertungen.- Dogmengeschichte der Unternehmensbewertung: Lehre, Praxis, Gesetzgebung, Rechtsprechung.- Unternehmenswerte als Kapitalwerte: Grundsätze der Kapitalwertrechnung.- Die Schätzung der Zählergröße der Unternehmensbewertung künftige Zahlungsüberschüsse.- Die Schätzung der Nennergröße der Unternehmensbewertung I: Individueller Kapitalisierungszinssatz im Rahmen des Ertragswertverfahrens.- Die Schätzung der Nennergröße der Unternehmensbewertung II: Fingierte Kapitalmarktbewertung im Rahmen der Discounted Cash Flow-Verfahren.- Andere Verfahren der Unternehmensbewertung.- Anwendung der Optionspreistheorie in der Unternehmensbewertung.

Produktinformationen

Titel: Unternehmensbewertung
Autor:
EAN: 9783540284826
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Berlin
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 326
Veröffentlichung: 07.04.2006
Auflage: 2006

Weitere Bände aus der Buchreihe "Springer-Lehrbuch"