Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Quellenvergleich "Annales Fuldenses" und "Regino Chronik"
Christoph Kohls

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 2,0, ... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 9 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 7.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 2,0, Ruhr-Universität Bochum, Sprache: Deutsch, Abstract: In der folgenden Arbeit werden zwei verschiedene Quellenauszüge, eine aus den Annales Fuldenses, sowie eine innerhalb der Regino Chronik, bezüglich der Darstellung von Zwentibold untersucht. Bei diesem Quellenvergleich soll geklärt werden, inwiefern es zu Unterschieden beziehungsweise Gemeinsamkeiten innerhalb der Quellenauszüge kommen konnte. Dazu wird im Folgenden zuerst der historischen Kontext dargelegt um die Situation, in der sich Zwentibold befand, zu beschreiben. Bei dieser Darstellung nimmt sein Vater Arnulf eine ebenfalls sehr wichtige Position ein, da dieser eine entscheidende Rolle bei Zwentibolds Werdegang innehatte. Darauf folgend wird eine Quellenanalyse der beiden Quellenauszüge durchgeführt, bei der die Art der vorliegenden Dokumente ebenso wie die Frage nach dem Verfasser erörtert werden sollen. Daraufhin wird der Quellenvergleich vorgenommen, um Unterschiede und Gemeinsamkeiten der beiden Darstellungen zu benennen. Innerhalb des Fazits sollen die vorhergehenden Ergebnisse bezüglich der Frage nach der Ursache von Differenzen und Übereinstimmungen zusammengefasst werden.

Klappentext

In der folgenden Arbeit werden zwei verschiedene Quellenauszüge, eine aus den Annales Fuldenses, sowie eine innerhalb der Regino Chronik, bezüglich der Darstellung von Zwentibold untersucht. Bei diesem Quellenvergleich soll geklärt werden, inwiefern es zu Unterschieden beziehungsweise Gemeinsamkeiten innerhalb der Quellenauszüge kommen konnte. Dazu wird im Folgenden zuerst der historischen Kontext dargelegt um die Situation, in der sich Zwentibold befand, zu beschreiben. Bei dieser Darstellung nimmt sein Vater Arnulf eine ebenfalls sehr wichtige Position ein, da dieser eine entscheidende Rolle bei Zwentibolds Werdegang innehatte. Darauf folgend wird eine Quellenanalyse der beiden Quellenauszüge durchgeführt, bei der die Art der vorliegenden Dokumente ebenso wie die Frage nach dem Verfasser erörtert werden sollen. Daraufhin wird der Quellenvergleich vorgenommen, um Unterschiede und Gemeinsamkeiten der beiden Darstellungen zu benennen. Innerhalb des Fazits sollen die vorhergehenden Ergebnisse bezüglich der Frage nach der Ursache von Differenzen und Übereinstimmungen zusammengefasst werden.

Produktinformationen

Titel: Quellenvergleich "Annales Fuldenses" und "Regino Chronik"
Untertitel: Inwiefern konnte es zu Unterschieden und Gemeinsamkeiten innerhalb der Quellen kommen?
Autor: Christoph Kohls
EAN: 9783656522331
ISBN: 978-3-656-52233-1
Format: PDF
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Mittelalter
Anzahl Seiten: 9
Veröffentlichung: 23.10.2013
Jahr: 2013
Dateigrösse: 0.4 MB