Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Am Anfang der Gegenwart
Christoph Kleinhubbert

"Wir sind zurück in der Stadt, die sich schon nicht mehr an uns erinnert. Losgehen und ankommen, nach Wahl an einer erreichten Ste... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 76 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 3.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

"Wir sind zurück in der Stadt, die sich schon nicht mehr an uns erinnert. Losgehen und ankommen, nach Wahl an einer erreichten Stelle bleiben. Die Kraftfelder der Stadt sind Orte der Sehnsucht." Unser Land ist frei von Willkür und totalitären Auswüchsen. Wir leben in Frieden und Wohlstand, wir sind weltoffen, politisch interessiert, aufgeklärt und gebildet. Wir schauen nach vorne. Doch es gibt dunkle Schatten, die auf uns lasten, uns drücken? Wir gehen zurück, gehen mit dem Rücken voran, mit dem Kopf voraus. Wir gehen zurück an den Anfang der Gegenwart. Unsere jüngste Vergangenheit wartet da auf uns. Sie bestimmt unsere Gegenwart. In vier Legenden treffen Ikarus, der Luftschiffer Giannozzo, Timon, Rael sowie Franz und Marie aufeinander. Bekannte Figuren aus Theater, Musik und Literatur. Hier wird ihre Geschichte neu erzählt.

Klappentext

"Wir sind zurück in der Stadt, die sich schon nicht mehr an uns erinnert. Losgehen und ankommen, nach Wahl an einer erreichten Stelle bleiben. Die Kraftfelder der Stadt sind Orte der Sehnsucht."
Unser Land ist frei von Willkür und totalitären Auswüchsen. Wir leben in Frieden und Wohlstand, wir sind weltoffen, politisch interessiert, aufgeklärt und gebildet. Wir schauen nach vorne. Doch es gibt dunkle Schatten, die auf uns lasten, uns drücken? Wir gehen zurück, gehen mit dem Rücken voran, mit dem Kopf voraus. Wir gehen zurück an den Anfang der Gegenwart. Unsere jüngste Vergangenheit wartet da auf uns. Sie bestimmt unsere Gegenwart.
In vier Legenden treffen Ikarus, der Luftschiffer Giannozzo, Timon, Rael sowie Franz und Marie aufeinander. Bekannte Figuren aus Theater, Musik und Literatur. Hier wird ihre Geschichte neu erzählt.

Produktinformationen

Titel: Am Anfang der Gegenwart
Autor: Christoph Kleinhubbert
EAN: 9783956175114
ISBN: 978-3-95617-511-4
Format: ePUB
Herausgeber: CassiopeiaPress
Genre: Märchen, Sagen, Legenden
Anzahl Seiten: 76
Veröffentlichung: 07.11.2015
Jahr: 2015
Auflage: 1. Auflage.
Dateigrösse: 0.3 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen