Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Erbe der Piccolomini
Christoph Klaus

Am 31. Oktober 1517 verffentlichte Martin Luther 95 Thesen wider den Ablasshandel der Katholischen Kirche und leitete damit die R... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 248 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 6.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Am 31. Oktober 1517 verffentlichte Martin Luther 95 Thesen wider den Ablasshandel der Katholischen Kirche und leitete damit die Reformation ein. Die Wirkung, die von diesem Ereignis auch 500 Jahre spter noch ausgeht, beruht auf dem historischen Verstndnis der damaligen Geschehnisse. Doch was, wenn alles ganz anders gewesen wre?
Lassen Sie sich entfhren in eine Geschichte, erzhlt, um zu neuen Gedanken ber Vergangenheit und Zukunft zu gelangen und die Frage aufzuwerfen:
Muss Reformation weitergehen und wenn ja, wohin?



Autorentext

Für Christoph Klaus, beruflich als Ingenieur tätig aber mit vielseitigem künstlerischen Interesse, ist "Rosa Roulette" die zweite belletristische Publikation nach "Das Erbe der Piccolomini" (2017)



Klappentext

Am 31. Oktober 1517 veröffentlichte Martin Luther 95 Thesen wider den Ablasshandel der Katholischen Kirche und leitete damit die Reformation ein. Die Wirkung, die von diesem Ereignis auch 500 Jahre später noch ausgeht, beruht auf dem historischen Verständnis der damaligen Geschehnisse. Doch was, wenn alles ganz anders gewesen wäre?
Lassen Sie sich entführen in eine Geschichte, erzählt, um zu neuen Gedanken über Vergangenheit und Zukunft zu gelangen und die Frage aufzuwerfen:
Muss Reformation weitergehen und wenn ja, wohin?

Produktinformationen

Titel: Das Erbe der Piccolomini
Untertitel: Die wahre Geschichte der Reformation
Autor: Christoph Klaus
EAN: 9783744865562
ISBN: 978-3-7448-6556-2
Format: ePUB
Herausgeber: Books on Demand
Genre: Erzählende Literatur
Anzahl Seiten: 248
Veröffentlichung: 15.01.2018
Jahr: 2018
Auflage: 5. Auflage
Dateigrösse: 0.6 MB