Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Dyadische Analyse regionaler Arbeitsmarktmobilität

  • E-Book (pdf)
  • 227 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Christoph Kern konzeptioniert ein Modell zur Analyse von arbeitsmarktbezogenen Mobilitätsentscheidungen im regionalen sowie p... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 36.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Christoph Kern konzeptioniert ein Modell zur Analyse von arbeitsmarktbezogenen Mobilitätsentscheidungen im regionalen sowie partnerschaftlichen Kontext. Dabei wird räumliche Mobilität als das Ergebnis eines dyadischen Entscheidungsprozesses aufgefasst, bei dem neben akteursbezogenen Einflüssen von Individual- und Haushaltsmerkmalen auch Partner- und Kontexteffekte sowie Cross-Level Interaktionen zwischen den Erklärungsebenen zu berücksichtigen sind. Die Umsetzung des Entscheidungsmodells erfolgt mithilfe von mehrebenenanalytischen Strukturgleichungsmodellen, deren Ergebnisse verdeutlichen, dass sich die dyadische Modellstruktur insgesamt als empirisch fruchtbar erweist.

Christoph Kern ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Empirische Sozialforschung des Instituts für Soziologie der Universität Duisburg-Essen.

Autorentext

Christoph Kern ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Empirische Sozialforschung des Instituts für Soziologie der Universität Duisburg-Essen.



Inhalt
Modellierung von räumlichen Mobilitätsentscheidungen in der Mobilitätsforschung.- Entwicklung einer dyadischen Modellstruktur.- Proportional und partial-proportional odds Modelle zur Erklärung der Mobilitätsdisposition im Mehrebenenkontext.- Dyadische Modellierung des Entscheidungsprozesses räumlicher Mobilität.

Produktinformationen

Titel: Dyadische Analyse regionaler Arbeitsmarktmobilität
Untertitel: Modellierung von Entscheidungsprozessen im Mehrebenenkontext
Autor:
EAN: 9783658174354
ISBN: 978-3-658-17435-4
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Vs Verlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 227
Veröffentlichung: 20.02.2017
Jahr: 2017
Dateigrösse: 7.5 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen