Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Philosophie der Antike
Christoph Horn

Die Philosophie der Antike umfasst einen Zeitraum von ungefähr 1100 Jahren. Sie bildet eine der bewegtesten und der reichsten... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 122 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 8.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Die Philosophie der Antike umfasst einen Zeitraum von ungefähr 1100 Jahren. Sie bildet eine der bewegtesten und der reichsten Perioden der Philosophiegeschichte überhaupt. Vor den Griechen existierte philosophisches Denken nirgendwo im Mittelmeerraum - vielleicht ja sogar nirgendwo auf der Welt. Die Einführung liefert einen komprimierten Überblick über die wichtigsten Denker und Schulen der antiken Philosophie.

Christoph Horn ist o. Professor für Praktische Philosophie und Philosophie der Antike an der Universität Bonn.

Autorentext
Christoph Horn ist o. Professor für Praktische Philosophie und Philosophie der Antike an der Universität Bonn.

Klappentext

Die Philosophie der Antike umfasst einen Zeitraum von ungefähr 1100 Jahren. Sie bildet eine der bewegtesten und der reichsten Perioden der Philosophiegeschichte überhaupt. Vor den Griechen existierte philosophisches Denken nirgendwo im Mittelmeerraum - vielleicht ja sogar nirgendwo auf der Welt. Die Einführung liefert einen komprimierten Überblick über die wichtigsten Denker und Schulen der antiken Philosophie.

Produktinformationen

Titel: Philosophie der Antike
Untertitel: Von den Vorsokratikern bis Augustinus
Autor: Christoph Horn
EAN: 9783406646331
ISBN: 978-3-406-64633-1
Format: ePUB
Herausgeber: C.H.Beck
Genre: Philosophie: Allgemeines, Nachschlagewerke
Anzahl Seiten: 122
Veröffentlichung: 14.03.2013
Jahr: 2013
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen