Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Verschiedene Unterrichtsmethoden und ihre Wirkung auf Schülerinnen und Schüler
Christoph Höveler

Wissenschaftliche Studie aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Pädagogik - Schulwesen, Bildungs- u. Schulpolitik, Note: 2,0, Bergi... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 33 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 13.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Wissenschaftliche Studie aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Pädagogik - Schulwesen, Bildungs- u. Schulpolitik, Note: 2,0, Bergische Universität Wuppertal (School of education), Veranstaltung: Praxissemester, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Sammelmappe umfasst verschiedene Ebenen der Selbstreflexion bezogen auf den Unterricht, sowie das eigen Lehrerhandeln. Diese Reflexion fand vor, während, in Form von Einsendeaufgaben welche Aspekte wie die Persönlichkeit, die Beobachtungsaufgabe und die Unterrichtsplanung fokussierten, und nach dem Praxissemester statt. Neben dem Hauptanliegen die eigene Lehrerpersönlichkeit zu analysieren und zu modifizieren bildet das Studienprojekt den zweiten wichtigen Teil dieser Arbeit. In diesem Abschnitt wird sowohl eine eigens durchgeführte Studie vorgestellt und ausgewertet sowie die Ergebnisse und Erfahrungen mit denen der wissenschaftlichen Literatur verglichen und bewertet. Abschließend sei noch zu erwähnen, dass diese Sammelmappe auch Teil einer Studienleistung im Rahmen des Praxissemesters darstellt und über den erfolgreichen Abschluss dessen entscheidet. Bei der von mir besuchten Schule handelt es sich um eine Gesamtschule im eher ländlichen Umfeld, mit entsprechend großem Einzugsgebiet. Auf der offiziellen Homepage wirbt die Schule mit einem Wir-Gefühl und distanziert sich sogleich von der Verantwortlichkeit Einzelner im Lehr-Lernbetrieb. Dieses Miteinander zeigt sich demnach auch in den regelmäßigen gemeinsamen Festen, Theaterveranstaltungen und Ausstellungen, sowie die fortwährende Bereitschaft internationale Partnerschulen und Schüler dieser Schulen zu unterstützen bzw. einzuladen. Auch beim Lernprozess wird auf die gleichmäßig verteilte Verantwortung verwiesen. Hier wird allerdings ausdrücklich von den Schülerinnen und Schülern Interesse, Neugier, Anstrengungsbereitschaft und Ausdauer gefordert. Zusätzlich erwartet die Schule von den Eltern eine Unterstützung der schulischen Entwicklung.

Produktinformationen

Titel: Verschiedene Unterrichtsmethoden und ihre Wirkung auf Schülerinnen und Schüler
Untertitel: Selbstreflexionen während des Referendaritats an einer Gesamtschule
Autor: Christoph Höveler
EAN: 9783668468764
ISBN: 978-3-668-46876-4
Format: PDF
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Bildungswesen
Anzahl Seiten: 33
Veröffentlichung: 21.06.2017
Jahr: 2017
Dateigrösse: 0.8 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen