Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Klage des Anlegers gegen die beratende Bank
Christoph Henke

5. Auflage (Stand: 31.12.2017). Dieser Praxisleitfaden versucht, durch Wiedergabe wichtiger Urteilspassagen einen Überblick &... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 268 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 17.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

5. Auflage (Stand: 31.12.2017). Dieser Praxisleitfaden versucht, durch Wiedergabe wichtiger Urteilspassagen einen Überblick über die Rechtsprechung der Zivilgerichte zur Klage eines Anlegers gegen die beratende Bank zu geben. Er richtet sich an Praktiker (Richter, Rechtsanwälte), die interessante Urteilspassagen griffbereit zur Hand haben möchten, beispielsweise um sie in Urteilen oder Schriftsätzen zu zitieren, Rechtsreferendare, die in einer Kammer mit Sonderzuständigkeit für Bankrecht ausgebildet werden und sich einen Überblick über die Rechtsmaterie verschaffen wollen, sowie Anleger, die sich über die Erfolgsaussichten einer Klage informieren möchten. In der Neuauflage berücksichtigt ist die BGH-Rechtsprechung aus dem Jahr 2017 z.B. zu Prospektübergabe, Verjährung und KapMuG. Außerdem wurde der Leitfaden an die 2018 in Kraft tretenden Gesetzesänderungen angepasst (z.B. obligatorische Kammern für Banksachen, Geeignetheitserklärung, Kostenblatt, WpHG-Neufassung).

Geboren 1975 in Bochum; 1994 bis 1999 Studium der Rechtswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und der Katholieke Universiteit Nijmegen (Niederlande); 1999 Erstes Juristisches Staatsexamen, 2000 LL.M. an der Katholieke Universiteit van Brussel; 2001 Dr. jur. an der Universität Münster; 2002 Zweites Juristisches Staatsexamen in Düsseldorf; 2002 bis 2003 Rechtsanwalt in einer Wirtschaftskanzlei in Düsseldorf; 2003 Richter auf Probe; seit 2015 Richter in NRW.

Autorentext

Geboren 1975 in Bochum; 1994 bis 1999 Studium der Rechtswissenschaften an der Westflischen Wilhelms-Universitt Mnster und der Katholieke Universiteit Nijmegen (Niederlande); 1999 Erstes Juristisches Staatsexamen, 2000 LL.M. an der Katholieke Universiteit van Brussel; 2001 Dr. jur. an der Universitt Mnster; 2002 Zweites Juristisches Staatsexamen in Dsseldorf; 2002 bis 2003 Rechtsanwalt in einer Wirtschaftskanzlei in Dsseldorf; 2003 Richter auf Probe; seit 2015 Richter in NRW.

Produktinformationen

Titel: Die Klage des Anlegers gegen die beratende Bank
Untertitel: Eine Zusammenfassung der Rechtsprechung
Autor: Christoph Henke
EAN: 9783746004693
ISBN: 978-3-7460-0469-3
Format: ePUB
Herausgeber: Books on Demand
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 268
Veröffentlichung: 16.01.2018
Jahr: 2018
Auflage: 5. Auflage
Dateigrösse: 0.3 MB