Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Tod und Töttchen

  • E-Book (epub)
  • 240 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ein prominenter Münsteraner Lokalpolitiker kommt auf mysteriöse Weise zu Tode. Politische Gegner, Konkurrenten, Freunde ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 8.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Ein prominenter Münsteraner Lokalpolitiker kommt auf mysteriöse Weise zu Tode. Politische Gegner, Konkurrenten, Freunde und Weggefährten - alle hätten ein Motiv. Wer von ihnen ist der rätselhafte Geist der blutigen Weihnacht, der seine Besuche auf Weihnachtskarten ankündigt? Ole Frings ermittelt in der Welt der Besserverdiener und stellt fest: dieser Mord soll nicht der einzige sein, der so manchem die weihnachtliche Vorfreude verhagelt.

Christoph Güsken, geboren und aufgewachsen in Mönchengladbach, arbeitete als Buchhändler in Köln und textete für die Springmaus in Bonn. Seit 1995 lebt er als freier Autor in Münster. Er veröffentlichte zahlreiche Hörspiele und Kriminalromane. Dieser Roman ist der erste mit Privatdetektiv Ole Frings.

Autorentext
Christoph Güsken, geboren und aufgewachsen in Mönchengladbach, arbeitete als Buchhändler in Köln und textete für die Springmaus in Bonn. Seit 1995 lebt er als freier Autor in Münster. Er veröffentlichte zahlreiche Hörspiele und Kriminalromane. Dieser Roman ist der erste mit Privatdetektiv Ole Frings.

Klappentext

Ein prominenter Münsteraner Lokalpolitiker kommt auf mysteriöse Weise zu Tode. Politische Gegner, Konkurrenten, Freunde und Weggefährten - alle hätten ein Motiv. Wer von ihnen ist der rätselhafte Geist der blutigen Weihnacht, der seine Besuche auf Weihnachtskarten ankündigt? Ole Frings ermittelt in der Welt der Besserverdiener und stellt fest: dieser Mord soll nicht der einzige sein, der so manchem die weihnachtliche Vorfreude verhagelt.

Produktinformationen

Titel: Tod und Töttchen
Autor:
EAN: 9783863581381
ISBN: 978-3-86358-138-1
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Emons
Genre: Krimis, Thriller, Spionage
Anzahl Seiten: 240
Veröffentlichung: 19.10.2012
Jahr: 2012
Dateigrösse: 2.7 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel