Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ich will nicht schuld sein an deinem Niedergang

  • E-Book (epub)
  • 352 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Der Hamburger Schmuckpunk und der Wiener Fernsehgaukler schreiben Briefe? Keine Angst - der Untertitel trügt: die Substanz re... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 13.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Der Hamburger Schmuckpunk und der Wiener Fernsehgaukler schreiben Briefe? Keine Angst - der Untertitel trügt: die Substanz reicht nicht für die Strecke, Grissemann und Schamoni schreiben SMS. Und natürlich handelt es sich dabei um eine Zumutung 2.0: Das Ausmaß ihrer moralischen Verkommenheit ist unübertroffen, wenn sie über Geld und Bier, Heimatfilme, das Theater und die Tierwelt philosophieren. Denn sie kämpfen in ihrem privatistischen Shitstorm mit offenem Visier und Hosenstall. So darf man nicht erwarten, dass sich nach diesem SMS-Gewitter die Aussicht auf reinigende Kraft einstellt - immerhin aber wird das Ganze in Form gebracht und kongenial kommentiert von ihrem treuen Herausgeber Thomas Edlinger.

Christoph Grissemann, Jahrgang 1966, wechselte nach abgebrochenem Germanistik-Studium ins komische Fach und gehört in die erste Riege österreichischer Kabarettisten. Als Moderator von »Willkommen Österreich« erlangte er Kultstatus.

Autorentext
Rocko Schamoni, 1966 in Schleswig Holstein geboren, besitzt eine eingeschworene Fangemeinde als Musiker, Autor, Humorist, Schauspieler und so weiter. Literarisch hervorgetan hat er sich zuletzt mit dem »Tag der geschlossenen Tür« sowie dem existentialistischen Roman »Fünf Löcher im Himmel«. Seit vielen Jahren wechselt er sms mit dem Österreicher Christoph Grissemann, ebenfalls Jahrgang 1966, der nach seinem abgebrochenen Germanistik-Studium ins komische Fach wechselte und seit Langem in die erste Riege österreichischer Kabarettisten gehört. Als Moderator der Sendung Willkommen Österreich erlangte er Kultstatus.

Produktinformationen

Titel: Ich will nicht schuld sein an deinem Niedergang
Untertitel: Ein moderner Briefwechsel
Autor:
Editor:
EAN: 9783492952224
ISBN: 978-3-492-95222-4
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Piper Verlag GmbH
Genre: Briefe, Tagebücher
Anzahl Seiten: 352
Veröffentlichung: 01.09.2016
Jahr: 2016
Dateigrösse: 1.5 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen