Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Troubadour

  • E-Book (epub)
  • 400 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Als Niki Wolff nach einem Sturz von der schneeglatten Burgmauer der Ruine Drnstein wieder zu sich kommt, befindet er sich noch am... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 10.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Als Niki Wolff nach einem Sturz von der schneeglatten Burgmauer der Ruine Drnstein wieder zu sich kommt, befindet er sich noch am selben Ort, aber nicht mehr in der selben Zeit: Der Kalender zeigt Januar 1193. Seine unfreiwillige Begegnung mit dem Mittelalter sorgt fr amsante Irrungen und Wirrungen, verursacht aber auch ernsthafte Komplikationen, die den Lauf der Geschichte verndern knnten. Bald schon steht Niki nicht mehr nur zwischen den Zeiten, sondern auch zwischen zwei Frauen - und zwischen den Herren von Drnstein und ihrem prominenten Gefangenen, dem englischen Knig Richard Lwenherz.

Hat Niki den Verstand verloren? Liegt er im Koma und hat einfach nur einen ungewhnlich realistischen Traum? Oder ist er tatschlich durch die Zeit gereist? Eigentlich will Niki nichts wie zurck nach Hause. Stattdessen hat er schon bald alle Hnde voll zu tun, um zu verhindern, dass die Geschichte durch seine Anwesenheit vollkommen aus dem Ruder luft ...



Autorentext

Christoph Grg widmet sich schon seit vielen Jahren mit Leidenschaft dem Schreiben von historischen Kurzgeschichten. In seinem ersten Roman erzhlt der hauptberufliche Steuerberater in frischem, eingngigem Stil ein turbulentes historisches Abenteuer voller Leben, Farben, Sex und Crime vor der Kulisse sterreichs im ausgehenden 12. Jahrhundert. Der in Krems und Wien beheimatete Autor verfgt ber eine treue Fangemeinde und begleitet sein Buch mit groem PR-Aufwand.



Klappentext

Als Niki Wolff nach einem Sturz von der schneeglatten Burgmauer der Ruine Dürnstein wieder zu sich kommt, befindet er sich noch am selben Ort, aber nicht mehr in der selben Zeit: Der Kalender zeigt Januar 1193. Seine unfreiwillige Begegnung mit dem Mittelalter sorgt für amüsante Irrungen und Wirrungen, verursacht aber auch ernsthafte Komplikationen, die den Lauf der Geschichte verändern könnten. Bald schon steht Niki nicht mehr nur zwischen den Zeiten, sondern auch zwischen zwei Frauen - und zwischen den Herren von Dürnstein und ihrem prominenten Gefangenen, dem englischen König Richard Löwenherz.

Hat Niki den Verstand verloren? Liegt er im Koma und hat einfach nur einen ungewöhnlich realistischen Traum? Oder ist er tatsächlich durch die Zeit gereist? Eigentlich will Niki nichts wie zurück nach Hause. Stattdessen hat er schon bald alle Hände voll zu tun, um zu verhindern, dass die Geschichte durch seine Anwesenheit vollkommen aus dem Ruder läuft ...

Produktinformationen

Titel: Troubadour
Untertitel: Die Löwenherz-Verschwörung
Autor:
EAN: 9783990600504
ISBN: 978-3-99060-050-4
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Goldegg Verlag GmbH
Genre: Erzählende Literatur
Anzahl Seiten: 400
Veröffentlichung: 10.10.2017
Jahr: 2017
Auflage: 1. Auflage
Dateigrösse: 0.4 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel