Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Patients' Experience Questionnaire
Christoph Gehrlach , Thomas Altenhöner , David Schwappach

Die Bedeutung von Patientenerfahrungen als Qualitätsmerkmal in der Gesundheitsversorgung wächst stetig. Ärzte und K... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 228 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 24.00
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Die Bedeutung von Patientenerfahrungen als Qualitätsmerkmal in der Gesundheitsversorgung wächst stetig. Ärzte und Kliniken befragen ihre Patienten, um Verbesserungspotenziale aufzudecken. Patienten erhoffen sich durch die Veröffentlichung von Patienteneinschätzungen wichtige Hinweise für die Auswahl eines für sie geeigneten Gesundheitsanbieters. Gemeinsam mit dem Schweizer Verein Outcome hat die Bertelsmann Stiftung deshalb den 'Patients Experience Questionnaire' entwickelt. Der standardisierte und umfassend validierte Kurzfragebogen erfasst mit nur 15 Fragen die Erfahrungen von Patienten in der akutstationären Versorgung und kann problemlos in Kombination mit anderen Befragungsinstrumenten eingesetzt werden. Durch PEQ sollen Befragungsergebnisse vergleichbar gemacht werden ganz gleich ob sie wie in der Schweiz für das nationale Benchmarking oder wie in Deutschland für das Kliniksuchportal 'Weisse Liste' genutzt werden. Die Publikation beschreibt die Entstehung und die Verwendung des PEQ und liefert Informationen zum Umgang mit Patientenerfahrungen aus unterschiedlichen Blickwinkeln. So beleuchten verschiedene Experten das Thema aus Sicht der Patienten, der Politik aber auch der Kostenträger und Leistungserbringer im Gesundheitswesen.

Autorentext

n/a



Klappentext

Die Bedeutung von Patientenerfahrungen als Qualitätsmerkmal in der Gesundheitsversorgung wächst stetig. Ärzte und Kliniken befragen ihre Patienten, um Verbesserungspotenziale aufzudecken. Patienten erhoffen sich durch die Veröffentlichung von Patienteneinschätzungen wichtige Hinweise für die Auswahl eines für sie geeigneten Gesundheitsanbieters. Gemeinsam mit dem Schweizer Verein Outcome hat die Bertelsmann Stiftung deshalb den »Patients Experience Questionnaire« entwickelt. Der standardisierte und umfassend validierte Kurzfragebogen erfasst mit nur 15 Fragen die Erfahrungen von Patienten in der akutstationären Versorgung und kann problemlos in Kombination mit anderen Befragungsinstrumenten eingesetzt werden. Durch PEQ sollen Befragungsergebnisse vergleichbar gemacht werden ganz gleich ob sie wie in der Schweiz für das nationale Benchmarking oder wie in Deutschland für das Kliniksuchportal »Weisse Liste« genutzt werden. Die Publikation beschreibt die Entstehung und die Verwendung des PEQ und liefert Informationen zum Umgang mit Patientenerfahrungen aus unterschiedlichen Blickwinkeln. So beleuchten verschiedene Experten das Thema aus Sicht der Patienten, der Politik aber auch der Kostenträger und Leistungserbringer im Gesundheitswesen.

Produktinformationen

Titel: Der Patients' Experience Questionnaire
Untertitel: Patientenerfahrungen vergleichbar machen
Autor: Christoph Gehrlach Thomas Altenhöner David Schwappach
EAN: 9783867930925
ISBN: 978-3-86793-092-5
Format: PDF
Herausgeber: Bertelsmann Stiftung
Genre: Gesundheit
Anzahl Seiten: 228
Veröffentlichung: 15.07.2010
Jahr: 2010
Dateigrösse: 0.9 MB