Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zivilprozessrecht

  • E-Book (pdf)
  • 446 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das vorliegende Lehrbuch stellt eine kompakte, umfassende und insbesondere für Studenten bestens geeignete Präsentation des für da... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 25.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das vorliegende Lehrbuch stellt eine kompakte, umfassende und insbesondere für Studenten bestens geeignete Präsentation des für das Studium erforderlichen Stoffes dar. In klarer, gut leserlicher Sprache geschrieben vermittelt es Anschaulichkeit dieser oftmals der Sprödigkeit verdächtigten Materie, indem es einen ganz eigenständigen, nämlich an dem typischen Verfahrensablauf orientierten Aufbau wählt. Nicht nur, dass dem Leser dadurch der Stellenwert der jeweiligen Rechtsfiguren in ihrem jeweiligen Kontext vor Augen geführt wird; dieser diesem Buch zum Alleinstellungsmerkmal verhelfende Aufbau gestattet es darüberhinaus auch jedem ausländischen Interessierten, die Struktur des deutschen Rechts besser zu erkennen. Weiterführende Fragen stellen schließlich noch den Bezug zu anderen Rechtsmaterien her.

Kompetenter, kompakter Überblick über das gesamte Zivilprozessrecht

Vermittlung von Systemwissen

Verbindungen zum materiellen Recht

Neu: Berücksichtigung der Mediationsrichtlinie und der Änderungen des Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetzes



Autorentext

Dr. iur. Christoph G. Paulus, LL.M. (Berkeley), Professor f;r B;rgerliches Recht, Zivilprozess- und Insolvenzrecht sowie R;misches Recht, Juristische Fakult;t, Humboldt-Universit;t zu Berlin



Inhalt
Erkenntnisverfahren: Der Streit vor dem Prozess.- Prozessvorbereitende Überlegungen.- Prozessbeginn.- Mündliche Verhandlung.- Korrekturmöglichkeiten gerichtlicher Entscheidungen.- Besondere Verfahrensarten.- Zwangsvollstreckungsrecht: Grundsätzliches.- Voraussetzungen der Zwangsvollstreckung.- Durchführung der Zwangsvollstreckung.- Ende der Zwangsvollstreckung.- Einstweiliger Rechtsschutz.- Europäisches Zivilprozessrecht: Verordnung (EG) Nr. 44/2001 des Rates vom 22. Dezember 2000 über die gerichtliche Zuständigkeit und die Anerkennung und Vollstreckung von Entscheidungen in Zivil- und Handelsachen.- Weitere Materien des Zivilprozessrechts.

Produktinformationen

Titel: Zivilprozessrecht
Untertitel: Erkenntnisverfahren, Zwangsvollstreckung und Europäisches Zivilprozessrecht
Autor:
EAN: 9783642363528
ISBN: 978-3-642-36352-8
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Berlin
Herausgeber: Springer-Verlag GmbH
Genre: Bürgerliches Recht, Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 446
Veröffentlichung: 18.09.2013
Jahr: 2015
Auflage: 5. Aufl. 2013

Weitere Bände aus der Buchreihe "Springer-Lehrbuch"