Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Des Teufels Narr - Roman
Christoph Eydt

Harry, gestrandeter Schriftsteller und Lebenskünstler, befindet sich in einer Krise. Er hat sich freigemacht von Zwängen... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 266 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Harry, gestrandeter Schriftsteller und Lebenskünstler, befindet sich in einer Krise. Er hat sich freigemacht von Zwängen aller Art, auch von der nervigen Lydia, seiner mittlerweile Ex-Freundin. Philosophische Stunden verbringt er mit seiner Lieblingsbordsteinschwalbe. Und die Muse Simone verwöhnt ihn mit Liebe und Liebeleien. Doch es steckt noch etwas anderes in ihm, etwas Wildes, gefährlich Wütendes gewinnt nach und nach die Oberhand. Abgrundtiefe Gedanken und Visionen locken ihn. Kann ihm seine Muse helfen, oder verliert er völlig den Verstand?

Zusammenfassung
Harry, gestrandeter Schriftsteller und Lebenskünstler, befindet sich in einer Krise. Er hat sich freigemacht von Zwängen aller Art, auch von der nervigen Lydia, seiner mittlerweile Ex-Freundin. Philosophische Stunden verbringt er mit seiner Lieblingsbordsteinschwalbe. Und die Muse Simone verwöhnt ihn mit Liebe und Liebeleien. Doch es steckt noch etwas anderes in ihm, etwas Wildes, gefährlich Wütendes gewinnt nach und nach die Oberhand. Abgrundtiefe Gedanken und Visionen locken ihn. Kann ihm seine Muse helfen, oder verliert er völlig den Verstand?

Produktinformationen

Titel: Des Teufels Narr - Roman
Autor: Christoph Eydt
EAN: 9783957533821
ISBN: 978-3-95753-382-1
Format: ePUB
Herausgeber: DeBehr, Verlag
Genre: Erzählende Literatur
Anzahl Seiten: 266
Veröffentlichung: 28.02.2017
Jahr: 2017
Dateigrösse: 1.2 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen