Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Lebenslanges Lernen in regionalen Netzwerken verwirklichen
Christoph Emminghaus , Rudolf Tippelt

Der Band stellt die abschließenden Ergebnisse der Wissenschaftlichen Begleitung des Programms Lernende Regionen - Förde... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 207 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 32.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Der Band stellt die abschließenden Ergebnisse der Wissenschaftlichen Begleitung des Programms Lernende Regionen - Förderung von Netzwerken für den Zeitraum 2007-2008 vor.
Zwei unabhängige Teams der Wissenschaftlichen Begleitung haben deutschlandweit in den Lernenden Regionen empirische Daten erhoben und ausgewertet. Die Publikation integriert die Arbeiten beider Teams und stellt die Ergebnisse des Programms in den unterschiedlichen Handlungsfeldern dar. Im Fokus steht die Kooperation zwischen regionalen Bildungsnetzwerken und Kommunen. Vorgestellt und analysiert werden darüber hinaus die Ergebnisse aus den zentralen Arbeitsfeldern der Bildungsberatungsagenturen, Lernzentren, Übergangsmanagement und Aus- und Weiterbildung mit KMU.
Kurzcharakteristika und Institutionenporträts in Form von Best-Practice-Beispielen runden den Band ab.

Christoph Emminghaus ist Forschungsleiter im Ramboll-Management.Rudolf Tippelt lehrt Allgemeine Pädagogik und Bildungsforschung am Institut für Pädagogik an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Autorentext
Christoph Emminghaus ist Forschungsleiter im Ramboll-Management.Rudolf Tippelt lehrt Allgemeine Pädagogik und Bildungsforschung am Institut für Pädagogik an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Zusammenfassung
Der Band stellt die abschließenden Ergebnisse der Wissenschaftlichen Begleitung des Programms Lernende Regionen - Förderung von Netzwerken für den Zeitraum 2007-2008 vor. Zwei unabhängige Teams der Wissenschaftlichen Begleitung haben deutschlandweit in den Lernenden Regionen empirische Daten erhoben und ausgewertet. Die Publikation integriert die Arbeiten beider Teams und stellt die Ergebnisse des Programms in den unterschiedlichen Handlungsfeldern dar. Im Fokus steht die Kooperation zwischen regionalen Bildungsnetzwerken und Kommunen. Vorgestellt und analysiert werden darüber hinaus die Ergebnisse aus den zentralen Arbeitsfeldern der Bildungsberatungsagenturen, Lernzentren, Übergangsmanagement und Aus- und Weiterbildung mit KMU.Kurzcharakteristika und Institutionenporträts in Form von Best-Practice-Beispielen runden den Band ab.

Produktinformationen

Titel: Lebenslanges Lernen in regionalen Netzwerken verwirklichen
Untertitel: Abschließende Ergebnisse zum Programm "Lernende Regionen - Förderung von Netzwerken
Autor: Christoph Emminghaus Rudolf Tippelt
EAN: 9783763946082
ISBN: 978-3-7639-4608-2
Format: PDF
Herausgeber: W. Bertelsmann, Bielefeld
Genre: Erwachsenenbildung, Volkshochschule
Anzahl Seiten: 207
Veröffentlichung: 02.02.2009
Jahr: 2009
Dateigrösse: 1.2 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen