Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kostenwirksamkeitsanalyse von Evaluationen

  • E-Book (pdf)
  • 21 Seiten
#039;In an era of fiscal conservatism, programs at all levels of education are coming under increasing scrutiny. Not only must new... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 13.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

#039;In an era of fiscal conservatism, programs at all levels of education are coming under increasing scrutiny. Not only must new projects be carefully planned, monitored, and evaluated, but existing activities are also constantly being reassessed with respect to their absolute effectiveness and their merit relative to alternative uses of scarce resour-ces.'

Was Solmon (1983: 15) vor mehr als zwanzig Jahren für den Bildungssektor feststellte, lässt sich heute eigentlich auf alle Bereiche übertragen, in denen evaluiert wird. Aufgrund knapper Ressourcen und deren vielfältigen Einsatzmöglichkeiten erscheint es häufig notwendig, den Nachweis dafür zu erbringen, dass Evaluationen keine Ressourcenverschwendung darstellen, sondern Nutzen stiften und zur Verbesserung von Programmen, Projekten und Maßnahmen beitragen. Eine Möglichkeit zur Erbringung dieses Nachweises ist die ökonomische Bewertung der Effizienz von Evaluationen. Hierfür gibt es verschiedene Methoden, von denen die sog. Kosten-Nutzen Analyse zur Effizienzüberprüfung von Evaluationen am besten geeignet scheint.

Zur Bearbeitung des Themengebietes standen dem Verfasser zwei Vorgehenseisen zur Verfügung: Zum einen ist es möglich, die Kosten-Nutzen Analyse an einem empirischen Beispiel zu erläutern, zum anderen kann das Konzept der Kosten-Nutzen Analyse mit all seinen Facetten allgemein und vor allem vor dem Hintergrund der Bewertung von Evaluationen vorgestellt und diskutiert werden. Da bei der Darstellung anhand eines empirischen Beispiels einige Aspekte der Kosten-Nutzen Analyse nicht klar herausgestellt werden könnten, wird für diese Arbeit die allgemeine Vorgehensweise gewählt.

Im folgenden Abschnitt wird das Konzept der Kosten-Nutzen Analyse vorgestellt und von zwei anderen bedeutenden Konzepten der ökonomischen Evaluation abgegrenzt. Zudem wird kurz darauf eingegangen, weshalb gerade die Kosten-Nutzen Analyse für die Evaluation von Evaluationen ('Meta-Evaluation') bedeutsam ist.

Im darauf folgenden Abschnitt wird dann ein fiktiv-empirisches Beispiel vorgestellt, anhand dessen im weiteren Verlauf der Arbeit sowohl die Kosten als auch die Nutzen einer Evaluation dargestellt und diskutiert werden.

Mit einem kurzen Fazit und einer persönlichen Einschätzung des Verfassers zur Anwendbarkeit der Kosten-Nutzen Analyse auf Evaluationen schließt diese Arbeit.

Produktinformationen

Titel: Kostenwirksamkeitsanalyse von Evaluationen
Autor:
EAN: 9783638038065
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: GRIN Verlag
Genre: Methoden der empirischen und qualitativen Sozialforschung
Anzahl Seiten: 21
Veröffentlichung: 17.04.2008
Dateigrösse: 0.2 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen