Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Stimmt's?

  • E-Book (epub)
  • 176 Seiten
Gab es einen weiblichen Papst? Machen Querstreifen dick? Finden sich unter Jurastudenten die meisten Langfinger? Fördert Schnaps d... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 10.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Gab es einen weiblichen Papst? Machen Querstreifen dick? Finden sich unter Jurastudenten die meisten Langfinger? Fördert Schnaps die Verdauung, und enthält eine Ausgabe der "Zeit" so viel Text wie die "Buddenbrooks"? Ein weiteres Mal steht Christoph Drösser der fragefreudigen "Stimmt's?"-Fangemeinde souverän Rede und Antwort. Die Auswahl trifft er nach dem Lustprinzip und nach dem Motto: Könnte dies eine Frage sein, die sich zwar nicht jeder, aber vielleicht viele schon einmal gestellt haben und die Verzwicktes mit Alltäglichem verbindet? Besonders Schrilles wird auch diesmal wieder von Rattelschneck mit spitzer Feder ins Bild gesetzt.

Christoph Drösser, geboren 1958, studierte in Bonn Mathematik und Philosophie. Er ist Redakteur im Ressort Wissen bei der "Zeit". Von 2004 bis 2006 entwickelte er als Chefredakteur das Magazin "Zeit Wissen". 2005 kürte ihn das Medium-Magazin zum "Wissenschaftsjournalisten des Jahres". Bei rororo sind von Christoph Drösser als Taschenbuch erhältlich: "Stimmt's?", Folge 1-5 (1998-2005); "Das Lexikon der Wetterirrtümer" (gemeinsam mit Jörg Kachelmann, 2006); "Wenn die Röcke kürzer werden, wächst die Wirtschaft. Die besten modernen Legenden" (2008) und "Der Mathematik-Verführer. Zahlenspiele für alle Lebenslagen" (2008). Bei Rotfuchs erschienen: "Stimmt's? Freche Fragen, Lügen und Legenden für clevere Kids" (2001), "Wie groß ist unendlich?" (2005) und "Wie fragt man Löcher in den Bauch?" (Hg., 2003). Im Rowohlt Verlag erschien "Hast du Töne? Warum wir alle musikalisch sind" (2009). Marcus Weimer, geboren 1963, studierte an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg. Als Rattelschneck arbeitet er gemeinsam mit Olav Westphalen unter anderem für "Titanic", "Die Zeit", "Tip Berlin", "nv: The Nordic Art Review" und fürs Fernsehen. Er illustrierte noch vier weitere "Stimmt's?"-Bände.

Autorentext

Christoph Drösser, Jg. 1958, ist Redakteur im Ressort Wissen der «Zeit» und verfasst für sie seit 1997 die Kolumne «Stimmt's?», in der er Fragen seiner Leser nach Mythen und Legenden des Alltags nachgeht. «Stimmt's?» gibt es auch als werktägliche Radiokolumne auf Radio Eins und NDR 2 und bei Rowohlt in einer Reihe von Sammelbänden. Seine «Verführer»-Bücher («Der Mathematikverführer», «Der Physikverführer», «Der Musikverführer», alle bei rororo) sind Bestseller. Christoph Drösser wurde vom «Medium Magazin» als Wissenschaftsjournalist des Jahres ausgezeichnet und erhielt den Medienpreis der Deutschen Mathematiker-Vereinigung für seine Verdienste um die Popularisierung der Mathematik.

Produktinformationen

Titel: Stimmt's?
Untertitel: Moderne Legenden im Test - Folge 3
Autor:
EAN: 9783644409217
ISBN: 978-3-644-40921-7
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Rowohlt Verlag GmbH
Genre: Naturwissenschaft
Anzahl Seiten: 176
Veröffentlichung: 05.10.2009
Jahr: 2009
Auflage: 1. Auflage
Dateigrösse: 6.6 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen