Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Oh! Great! Wonderful!

  • E-Book (epub)
  • 134 Seiten
Nach seinem Einstiegserfolg 'My Generation', der von der Presse euphorisch als 'das Buch zum Land' DDR gefeier... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 6.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Nach seinem Einstiegserfolg 'My Generation', der von der Presse euphorisch als 'das Buch zum Land' DDR gefeiert wurde, legt Christoph Dieckmann hier seinen zweiten Band vor. 'Oh! Great! Wonderful!' enthält Reportagen und Reisereflexionen, die im Zusammenhang mit seiner halbjährigen Kreuzfahrt durch die USA entstanden sind. San Francisco, Hollywood, New York und fünfzehn weitere Orte hat er durchstreift, große und ganz kleine. Er hackte Soja-Bohnen auf einer Farm im Mittleren Westen, stritt mit Streetgang-Kids in einem Straflager bei Los Angeles und schmuggelte sich als einziger Ostdeutscher in den Rosengarten des Weißen Hauses zu Washington, als Präsident Bush auf die deutsche Einheit anstieß. Was ist Amerika? Mythos oder Money-Land? Zukunftsmodell oder ausgehöhlter Koloß? Dieckmann verglich Kulturen, Mentalitäten, Lebenspläne, genoß die Ferne, starb fast vor Heimweh und fühlt sich, zurückgekehrt, nun erst recht als 'Anfänger in Amerika'.

Jahrgang 1956, Filmvorführer, Studium der Theologie, Vikar, Medienreferent, Publizist in Berlin; 1990 Auszeichnung durch das World-Press-Institute in St. Paul/Minnesota mit einer halbjährigen USA-Erkundungsfahrt; seit 1990 Autor der ZEIT, 1992 Internationaler Publizistik-Preis von Klagenfurt, 1993 Theodor-Wolff-Preis, 1994 Egon-Erwin-Kisch-Preis, 1996 Friedrich-Märker-Preis für Essayistik. Zahlreiche Texte zu Musik, Literatur, Film und Politik.

Autorentext
Jahrgang 1956, Filmvorführer, Studium der Theologie, Vikar, Medienreferent, Publizist in Berlin; 1990 Auszeichnung durch das World-Press-Institute in St. Paul/Minnesota mit einer halbjährigen USA-Erkundungsfahrt; seit 1990 Autor der ZEIT, 1992 Internationaler Publizistik-Preis von Klagenfurt, 1993 Theodor-Wolff-Preis, 1994 Egon-Erwin-Kisch-Preis, 1996 Friedrich-Märker-Preis für Essayistik. Zahlreiche Texte zu Musik, Literatur, Film und Politik.

Zusammenfassung
Nach seinem Einstiegserfolg "My Generation", der von der Presse euphorisch als "das Buch zum Land" DDR gefeiert wurde, legt Christoph Dieckmann hier seinen zweiten Band vor. "Oh! Great! Wonderful!" enthält Reportagen und Reisereflexionen, die im Zusammenhang mit seiner halbjährigen Kreuzfahrt durch die USA entstanden sind. San Francisco, Hollywood, New York und fünfzehn weitere Orte hat er durchstreift, große und ganz kleine. Er hackte Soja-Bohnen auf einer Farm im Mittleren Westen, stritt mit Streetgang-Kids in einem Straflager bei Los Angeles und schmuggelte sich als einziger Ostdeutscher in den Rosengarten des Weißen Hauses zu Washington, als Präsident Bush auf die deutsche Einheit anstieß. Was ist Amerika? Mythos oder Money-Land? Zukunftsmodell oder ausgehöhlter Koloß? Dieckmann verglich Kulturen, Mentalitäten, Lebenspläne, genoß die Ferne, starb fast vor Heimweh und fühlt sich, zurückgekehrt, nun erst recht als "Anfänger in Amerika".

Produktinformationen

Titel: Oh! Great! Wonderful!
Untertitel: Anfänger in Amerika
Autor:
EAN: 9783862843831
ISBN: 978-3-86284-383-1
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Links
Genre: Essays, Feuilleton, Literaturkritik, Interviews
Anzahl Seiten: 134
Veröffentlichung: 11.04.2017
Jahr: 2017
Dateigrösse: 9.5 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen