Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Ursachen der Staatsverschuldung Deutschlands
Christoph Deichert

Essay aus dem Jahr 2014 im Fachbereich VWL - Fallstudien, Länderstudien, Note: 2,0, Technische Universität Darmstadt (In... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 10 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 3.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Essay aus dem Jahr 2014 im Fachbereich VWL - Fallstudien, Länderstudien, Note: 2,0, Technische Universität Darmstadt (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Staat und Finanzen, Sprache: Deutsch, Abstract: Das vorliegende Essay dient im Rahmen des Seminars 'Staat und Finanzen', im Wintersemester 2013/14 als abschließende 'Haus-Klausur'. Aus diesem Grund ist eine Auswahl innerhalb von drei Themen zu treffen, welche der Seminarleiter, Herr Prof. Dr. Benz, per E-Mail verteilte. Deshalb wird in dieser Ausarbeitung der folgenden Frage nachgegangen: Welche Ursachen können die Staatsverschuldung in Deutschland erklären? Die Ursachen der Staatsverschuldung im gegenwärtigen Deutschland zu erforschen ist besonders interessant, weil Staatsverschuldung bereits Ende des 18. Jahrhunderts wissenschaftlich scharf kritisiert wurde, wie das folgende Zitat von Adam Smith aus seinem Werk, 'Der Wohlstand der Nationen', verdeutlicht: 'Überall in Europa haben die Schulden enorm zugenommen, die heute in allen großen Staaten als drückend empfunden und auf die Dauer wahrscheinlich zum Ruin führen werden.' (zitiert nach Hellmund, E. 2012 : S. 1) In diesem Essay wird im Rahmen, eines mehrstufigen Aufbaus der Fragestellung nachgegangen werden. Zunächst werden unterschiedliche Arten der Staatsverschuldung definiert. Danach wird die empirische Messbarkeit von öffentlicher Verschuldung dargestellt. Im anschließenden Kapitel werden dann die Ursachen der Staatsverschuldung in Deutschland dargelegt und bewertet. Wobei drei Ursachenstränge nämlich der Ökonomie, des politischen Systems und der Administration unterschieden werden. Daraufhin folgt zum Abschluss ein Fazit, welches die wesentlichen inhaltlichen Aspekte des Essays noch einmal aufgreift.

Produktinformationen

Titel: Die Ursachen der Staatsverschuldung Deutschlands
Autor: Christoph Deichert
EAN: 9783656616795
ISBN: 978-3-656-61679-5
Format: ePUB
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 10
Veröffentlichung: 17.03.2014
Jahr: 2014
Dateigrösse: 0.4 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen