Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

The narratives on the Haitian Revolution
Christoph Blepp

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - 1848, Kaiserreich, Imperialismus, Universitä... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 18 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 7.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - 1848, Kaiserreich, Imperialismus, Universität der Bundeswehr München, Neubiberg, Sprache: Deutsch, Abstract: History, that is being taught in schools is a fact to us. As kids, we sit in our classrooms and know that everything we read and learn is a simple fact that happened some thousand, hundred or ten years ago. As part of our basic education, it socializes us and shapes us in how we perceive and analyze events, occasions, theories and ideas. On this basis, we then start our higher education and try to learn, analyze and create on the next level. We use the scientific and academic tools in the way we were socialized. Although everybody claims to be objective, one has to realize, that this is a very high set goal to achieve, if it is even achievable. Our moral, our ethics, our believes and our education always help us shape our ideas.

Produktinformationen

Titel: The narratives on the Haitian Revolution
Untertitel: Historiography as a product of socialization and contemporary perception
Autor: Christoph Blepp
EAN: 9783640934997
ISBN: 978-3-640-93499-7
Format: ePUB
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Regional- und Ländergeschichte
Anzahl Seiten: 18
Veröffentlichung: 09.06.2011
Jahr: 2011
Dateigrösse: 0.2 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen