Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Geburt des modernen Buchhandels

  • E-Book (epub)
  • 17 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, N... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 13.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, Note: 2,3, Universität der Bundeswehr München, Neubiberg (Geschichte ), Sprache: Deutsch, Abstract: Der Büchermarkt des 21. Jahrhunderts erscheint auf den ersten Blick doch sehr einfach. Autoren schreiben, Verlage verlegen, Buchhändler handeln und der Endverbraucher kann sich das Produkt, in welcher Form auch immer, aus dem Internet, der Buchhandlung oder der Bücherei kaufen oder ausleihen. Durch den Preis des Buches bezahlt er jedwede Aufwendung rund um sein neues Buch. Die Druckkosten, den Versand, die Gehälter, den Buchhändler, den Verleger und letztendlich auch den Autor, dessen geistiges Eigentum man nun besitzt. Druckt man dieses jedoch nach, mit der Absicht, Kopien davon weiter zu verkaufen, macht man sich strafbar. Es hat sich ein komplexes aber funktionierendes System mit effektiven Sanktionsmöglichkeiten herausgebildet, das jedem Beteiligten an einem effektiven Buchmarkt seine Rechte sichert und jeder Bürger hat die Chance, jedes Buch (solange konform mit der FDGO) zu erwerben.

Produktinformationen

Titel: Die Geburt des modernen Buchhandels
Untertitel: Verlagswesen und Autorenrecht im 18. Jahrhundert
Autor:
EAN: 9783640726936
ISBN: 978-3-640-72693-6
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Neuzeit bis 1918
Anzahl Seiten: 17
Veröffentlichung: 19.10.2010
Jahr: 2010
Dateigrösse: 0.4 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen