Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

eLehrmittel im Unterricht

  • E-Book (epub)
  • 48 Seiten
Dieses E-Book enthält komplexe Grafiken und Tabellen, welche nur auf E-Readern gut lesbar sind, auf denen sich Bilder vergrössern ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 13.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Dieses E-Book enthält komplexe Grafiken und Tabellen, welche nur auf E-Readern gut lesbar sind, auf denen sich Bilder vergrössern lassen. Der vorliegende Leitfaden vermittelt, was es für Lehrpersonen heisst, wenn nicht mehr mit gedruckten, sondern mit digitalen Lehrmitteln gelehrt und gelernt wird. Wie erfolgt der Unterrichtseinstieg? Wie werden die didaktischen Vorteile eines eLehrmittels am besten genutzt, wenn bei den Lernenden der Kompetenzaufbau gefördert werden soll? Mit welchen Problemen werden Lehrende und Lernende konfrontiert? Wie sehen Prüfungen in einer digitalen Unterrichtswelt aus? Die Ausbildungsteams der PH Zürich haben die beruflichen Aktivitäten von BFS-Lehrkräften in zehn Handlungsfelder aufgeschlüsselt und für jedes Feld die wichtigsten Teilkompetenzen bestimmt. Im Zentrum der vorliegenden Publikation stehen HF 1 - Das Fach und seine Didaktik meistern, HF 4 - Vielfältige Methoden zur Kompetenzförderung einsetzen und HF 5 - Selbstgesteuertes Lernen fördern.

Autorentext

Christoph Aerni ist Berufsschullehrer SIBP mit Nachdiplomstudium Integratives Management, unterrichtet seit 22 Jahren an verschiedenen Berufsfachschulen (GIB, KV, BMS) in der Grund- und Erwachsenenbildung. Aus seiner eigenen Unterrichtstätigkeit in den Fächern Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Gesellschaft, Geschichte, Staatslehre, Sprache und Kommunikation, Lern- und Arbeitstechnik, Methodik und Didaktik holt er sein Praxiswissen.



Klappentext

Dieses E-Book enthält komplexe Grafiken und Tabellen, welche nur auf E-Readern gut lesbar sind, auf denen sich Bilder vergrössern lassen. Der vorliegende Leitfaden vermittelt, was es für Lehrpersonen heisst, wenn nicht mehr mit gedruckten, sondern mit digitalen Lehrmitteln gelehrt und gelernt wird. Wie erfolgt der Unterrichtseinstieg? Wie werden die didaktischen Vorteile eines eLehrmittels am besten genutzt, wenn bei den Lernenden der Kompetenzaufbau gefördert werden soll? Mit welchen Problemen werden Lehrende und Lernende konfrontiert? Wie sehen Prüfungen in einer digitalen Unterrichtswelt aus? Die Ausbildungsteams der PH Zürich haben die beruflichen Aktivitäten von BFS-Lehrkräften in zehn Handlungsfelder aufgeschlüsselt und für jedes Feld die wichtigsten Teilkompetenzen bestimmt. Im Zentrum der vorliegenden Publikation stehen HF 1 - Das Fach und seine Didaktik meistern, HF 4 - Vielfältige Methoden zur Kompetenzförderung einsetzen und HF 5 - Selbstgesteuertes Lernen fördern.

Produktinformationen

Titel: eLehrmittel im Unterricht
Untertitel: Ein Leitfaden
Autor:
EAN: 9783035502060
ISBN: 978-3-0355-0206-0
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Hep Verlag
Genre: Schulpädagogik, Didaktik, Methodik
Anzahl Seiten: 48
Veröffentlichung: 01.09.2014
Jahr: 2014
Dateigrösse: 5.7 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen