Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Computergestützte Analyse von audiovisuellen Medienprodukten
Christofer Jost , Daniel Klug , Axel Schmidt

Ausgehend vom Musikvideo als Paradigma audiovisueller Kompositionalität, widmet sich der Band grundsätzlich relevanten D... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 138 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Ausgehend vom Musikvideo als Paradigma audiovisueller Kompositionalität, widmet sich der Band grundsätzlich relevanten Dimensionen der Transkription von Videodaten sowie insbesondere der Spezifik von Medienproduktanalysen. Im Fokus steht das neuentwickelte Analyseinstrument 'trAVis'. Hierbei handelt es sich um ein musikzentriertes Transkriptionsprogramm für audiovisuelle Medienprodukte, das als frei zugängliche Web-Applikation konzipiert ist. Anhand einer umfassenden Fallanalyse wird aufgezeigt, dass 'trAVis' eine gegenstandsangemessene Analyse musikbasierter Audiovisionsformate ermöglicht. Forschungsstrategisch betrachtet, ist das Programm darauf angelegt, bildbezogene und texthermeneutische Ansätze mit musikwissenschaftlichen Zugängen zu verbinden.

Produktinformationen

Titel: Computergestützte Analyse von audiovisuellen Medienprodukten
Autor: Christofer Jost Daniel Klug Axel Schmidt Armin Reautschnig Klaus Neumann-Braun
EAN: 9783531194592
Format: PDF
Hersteller: Springer Lehrbuch
Genre: Politik
Anzahl Seiten: 138
Veröffentlichung: 18.12.2012
Dateigrösse: 1.8 MB