Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

American Monomyth - Geschichte, Struktur und Funktion im Überblick
Christof Weingärtner

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medien und Politik, Pol. Kommunikation, Note: 1,7, Univers... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 20 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medien und Politik, Pol. Kommunikation, Note: 1,7, Universität Siegen (FB 3), Veranstaltung: Politikvermittlung in Unterhaltungsformaten, Sprache: Deutsch, Abstract: Mythen sind überall auf der Welt allgegenwärtig. In jeder Epoche oder Kultur gab oder gibt es Mythen, die als Metaphern für den individuellen Entwicklungs- und Selbstfindungsprozess dienen und anhand derer das Individuum einen Teil von sich selbst zu erklären versucht. Zudem dienen sie als Möglichkeit, eine Kultur von einer anderen abzugrenzen und eine Gruppenidentität zu schaffen.

Nach Einzug der modernen Medien ist jedoch der klassische Mythos als Richtschnur für den individuellen und gesellschaftlichen Entwicklungsprozess in den Hintergrund geraten. Populäre Mythen werden heutzutage anhand von Filmen und Serien im Kino und im Fernsehen dem Zuschauer dargereicht. Ein bestimmter Typus eines modernen Mythos hat sich dabei in unserer Populärkultur besonders etablieren können: der American Monomyth. Inwieweit sich dieser von dem klassischen Mythos unterscheidet und inwieweit auch dieses Genre Symbole enthält und bestimmte Funktionen für das Individuum oder die Gesellschaft anbietet, möchte ich in dieser Arbeit untersuchen. Hierzu werde ich in den folgenden zwei Kapiteln die Grundstrukturen des klassischen Mythos und des American Monomyth mit ihren Funktionen für das Individuum und die Gesellschaft darlegen. Im vierten Abschnitt soll aufgezeigt werden, inwieweit der American Monomyth bestehende politische Werte in seinen Narrationen umsetzt und diese seinen Rezipienten vermittelt.

Klappentext

Mythen sind überall auf der Welt allgegenwärtig. In jeder Epoche oder Kultur gab oder gibt es Mythen, die als Metaphern für den individuellen Entwicklungs- und Selbstfindungsprozess dienen und anhand derer das Individuum einen Teil von sich selbst zu erklären versucht. Zudem dienen sie als Möglichkeit, eine Kultur von einer anderen abzugrenzen und eine Gruppenidentität zu schaffen.

Nach Einzug der modernen Medien ist jedoch der klassische Mythos als Richtschnur für den individuellen und gesellschaftlichen Entwicklungsprozess in den Hintergrund geraten. Populäre Mythen werden heutzutage anhand von Filmen und Serien im Kino und im Fernsehen dem Zuschauer dargereicht. Ein bestimmter Typus eines modernen Mythos hat sich dabei in unserer Populärkultur besonders etablieren können: der American Monomyth. Inwieweit sich dieser von dem klassischen Mythos unterscheidet und inwieweit auch dieses Genre Symbole enthält und bestimmte Funktionen für das Individuum oder die Gesellschaft anbietet, möchte ich in dieser Arbeit untersuchen. Hierzu werde ich in den folgenden zwei Kapiteln die Grundstrukturen des klassischen Mythos und des American Monomyth mit ihren Funktionen für das Individuum und die Gesellschaft darlegen. Im vierten Abschnitt soll aufgezeigt werden, inwieweit der American Monomyth bestehende politische Werte in seinen Narrationen umsetzt und diese seinen Rezipienten vermittelt.

Produktinformationen

Titel: American Monomyth - Geschichte, Struktur und Funktion im Überblick
Untertitel: Geschichte, Struktur und Funktion im Überblick
Autor: Christof Weingärtner
EAN: 9783638233484
ISBN: 978-3-638-23348-4
Format: ePUB
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Medienwissenschaft
Anzahl Seiten: 20
Veröffentlichung: 10.12.2003
Jahr: 2003
Dateigrösse: 0.5 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen