Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mord in einer Kleinstadt
Christof Schramm

Hauptkommissar Carl Lindquist besucht nichtsahnend nach zwanzig Jahren seine kleine südschwedische Heimatstadt und gerät prompt in... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 136 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 6.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Hauptkommissar Carl Lindquist besucht nichtsahnend nach zwanzig Jahren seine kleine südschwedische Heimatstadt und gerät prompt in einen Mordfall hinein. Ein alter Schulfreund wurde grausam erschlagen, eine Jugendliebe tritt wieder in sein Leben und ein längst vergessener Feind taucht unversehens wieder auf. Der Heimaturlaub des Kriminalisten aus Stockholm verändert sich schnell in ein Spiel auf Leben und Tod ... Die Arbeit an "Ein Mord in einer Kleinstadt" begann vor dem Hintergrund eines 20-Jährigen Schulabschlußjubiläums. Ihn faszinierte die Fragestellung, wie sich Menschen, die man als Kind oder Schüler kannte, weiterentwickeln und verändern.

Autorentext

Der in Norddeutschland lebende Autor Christof Schramm hatte bereits einige Bücher über maritime Sachthemen veröffentlicht bevor er sich an das Genre der Krimiliteratur wagte.

Produktinformationen

Titel: Mord in einer Kleinstadt
Autor: Christof Schramm
EAN: 9783732273478
ISBN: 978-3-7322-7347-8
Format: ePUB
Herausgeber: Books on Demand
Genre: Krimis, Thriller, Spionage
Anzahl Seiten: 136
Veröffentlichung: 29.10.2013
Jahr: 2013