Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Prognostik 01: Zukunftsvisionen

  • E-Book (epub)
  • 204 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Blick in die Zukunft hat eine lange Geschichte. Seit jeher verspürt der Mensch die Sehnsucht, mehr über das Kommende... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 11.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Der Blick in die Zukunft hat eine lange Geschichte. Seit jeher verspürt der Mensch die Sehnsucht, mehr über das Kommende zu wissen und so der Willkür des Schicksals zu begegnen. Orakelpriester, Propheten und Visionäre prägten mit ihren Vorhersagen die Geschicke ganzer Völker und Kulturen. Und auch heute sind Wettervorhersagen, Konjunkturprognosen, Börsenzyklen und Megatrends allgegenwärtig. Die Prognostik-Reihe präsentiert die Paradigmengeschichte der Zukunftsschau und zeigt die Vorhersagemethoden der verschiedenen Kulturkreise und Epochen. Der ersten Band 'Zukunftsvisionen' stellt jene Arten der Prognostik vor, die auf Intuition und Inspiration gründen: Trance und Besessenheit, Wahrträume, Präkognition, religiöse Zukunftsmythen, Utopien, Gesellschaftsvisionen und Science Fiction bis hin zu den qualitativen Methoden der aktuellen Trend- und Zukunftsforschung. Und nicht selten findet sich Modernes in den magischen Methoden und Magisches in den Modellen unserer Zeit.

Studium 'Internationale Wirtschaftswissenschaften' an der Universität Innsbruck, Forschung über Prognostik und Paradigmengeschichte seit 1999, langjährige Managementtätigkeit in der Musikbranche, u.a. als Leiter der Markenentwicklung bei einem der 'Top 50 Deutschen Luxusunternehmen' und Herausgeber eines Online-Magazins für innovative Musik, seit 2014 Unternehmensberatung für Zukunftsstrategien und Markenentwicklung

Autorentext

Studium "Internationale Wirtschaftswissenschaften" an der Universität Innsbruck, Forschung über Prognostik und Paradigmengeschichte seit 1999, langjährige Managementtätigkeit in der Musikbranche, u.a. als Leiter der Markenentwicklung bei einem der "Top 50 Deutschen Luxusunternehmen" und Herausgeber eines Online-Magazins für innovative Musik, seit 2014 Unternehmensberatung für Zukunftsstrategien und Markenentwicklung



Klappentext

Der Blick in die Zukunft hat eine lange Geschichte. Seit jeher verspürt der Mensch die Sehnsucht, mehr über das Kommende zu wissen und so der Willkür des Schicksals zu begegnen. Orakelpriester, Propheten und Visionäre prägten mit ihren Vorhersagen die Geschicke ganzer Völker und Kulturen. Und auch heute sind Wettervorhersagen, Konjunkturprognosen, Börsenzyklen und Megatrends allgegenwärtig. Die Prognostik-Reihe präsentiert die Paradigmengeschichte der Zukunftsschau und zeigt die Vorhersagemethoden der verschiedenen Kulturkreise und Epochen. Der ersten Band "Zukunftsvisionen" stellt jene Arten der Prognostik vor, die auf Intuition und Inspiration gründen: Trance und Besessenheit, Wahrträume, Präkognition, religiöse Zukunftsmythen, Utopien, Gesellschaftsvisionen und Science Fiction bis hin zu den qualitativen Methoden der aktuellen Trend- und Zukunftsforschung. Und nicht selten findet sich Modernes in den magischen Methoden und Magisches in den Modellen unserer Zeit.

Produktinformationen

Titel: Prognostik 01: Zukunftsvisionen
Autor:
EAN: 9783739256481
ISBN: 978-3-7392-5648-1
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Books on Demand
Genre: Geschichte
Anzahl Seiten: 204
Veröffentlichung: 10.08.2015
Jahr: 2015
Auflage: 1. Auflage.
Dateigrösse: 3.1 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel