Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wolfgang Koeppen: Die Stadt als Pandaemonium

  • E-Book (epub)
Die Stadt als Pandämonium setzt sich zum Ziel, die Affinität von Stadt und Roman an den Werken Tauben im Gras, Das Treibhaus und ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 46.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Die Stadt als Pandämonium setzt sich zum Ziel, die Affinität von Stadt und Roman an den Werken Tauben im Gras, Das Treibhaus und Der Tod in Rom von Wolfgang Koeppen aufzuzeigen. In jedem dieser Romane stellt die Stadt nicht nur Kulisse, Hintergrund, Symbol oder Motiv dar, sondern wird zum wesentlichen Bestandteil, zum konstituierenden Element des Textes. Von besonderer Wichtigkeit ist dabei die qualitative Komponente der Stadt: Einst Ort der persönlichen Freiheit des Menschen, verwandelt sie sich in den Nachkriegsromanen Koeppens in ein Pandämonium, das den Menschen in seiner Existenz bedroht.



Autorentext

Christl Brink-Friederici, Philologiestudium an den Universitäten Frankfurt/Main, Bonn und Münster; Unterbrechung wegen Tätigkeit als Vize-Konsulin beim Auswärtigen Amt, Fortsetzung und Beendigung des Studiums (einschließlich Lusitanistik) an der Universität Sao Paulo; Promotion, Habilitation und Dozentur für deutsche Literatur ebenfalls an der Universität Sao Paulo; seit Rückkehr nach Deutschland selbstständige Tätigkeit als Literaturagentin und Dozentin für deutsche Sprache.



Inhalt

Inhalt: Affinität von Stadt und Roman - Die Stadt als Ort des Wertzerfalls - Symbole des Bösen - Die Provinz als Lebensform - Der freiwillige Außenseiter - Die Fabel von Theseus im Labyrinth - Das Anti-Märchen - Die Machtlosen - Die Musik als Symbol einer neuen Zeit - Die parodistische Travestie.

Produktinformationen

Titel: Wolfgang Koeppen: Die Stadt als Pandaemonium
Autor:
EAN: 9783653991895
ISBN: 978-3-653-99189-5
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissen
Genre: Diverses
Veröffentlichung: 10.02.2014
Jahr: 2014
Dateigrösse: 0.3 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen