Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Pippilotta-Prinzip
Christine Weiner , Carola Kupfer

lt;p>Frech, respektlos, mutig – und viel Spaß dabei! Jeder kennt sie aus der Kindheit: Pippilotta Viktualia Ro... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 208 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 16.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

lt;p>Frech, respektlos, mutig – und viel Spaß dabei!

Jeder kennt sie aus der Kindheit: Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter, kurz: Pippi Langstrumpf. Und fast jedes Mädchen hat sie für ihre Abenteuerlust geliebt, für ihre freche Art bewundert und davon geträumt, etwas weniger wie Annika und etwas mehr wie Pippi zu sein.

Was spricht dagegen, diese Träume 20 Jahre später zu träumen – und diesmal wahr zu machen? Die beiden Autorinnen wecken nicht nur wunderbare Erinnerungen an die Villa Kunterbunt, an den Limonadenbaum oder an Herrn Nilsson, sondern zeigen auch,

• was für ein herrliches Vorbild die beherzte, aufmüpfige Pippi für mehr Selbstbewusstsein und Unabhängigkeit sein kann,
• warum ihre unangepasste Art einen Ausweg aus dem Alltagstrott zeigt oder
• wie wunderbar und witzig das Leben sein kann, wenn man es gelegentlich mit etwas weniger Respekt betrachtet!

Über den Autor

Christine Weiner ist Diplombetriebswirtin und arbeitet seit Jahren als Journalistin, Autorin und Trainerin. Sie hat bereits zahlreiche Ratgeber verfasst.

Carola Kupfer arbeitet als Ghostwriterin und Hörbuchredakteurin. Beide geben seit Jahren Seminare für Frauen zu persönlicher Weiterentwicklung.   



Vorwort
Frech, respektlos, mutig " und viel Spaß dabei!

Autorentext
Christine Weiner (rechts) ist Journalistin und hat bereits mehrere erfolgreiche Ratgeber für Frauen verfasst. Carola Kupfer arbeitet als Journalistin und Hörbuchredakteurin. Beide beraten seit Jahren Frauen zu Themen des Self-Developments, auch in Seminaren. Die Idee für das Pippilotta-Prinzip entwickelten die beiden Autorinnen während eines Schweden-Urlaubs, unter blauem Himmel und zwischen kleinen roten Häuschen.

Klappentext

Was spricht dagegen, diese Träume 20 Jahre später zu träumen und diesmal wahr zu machen? Die beiden Autorinnen wecken nicht nur wunderbare Erinnerungen an die Villa Kunterbunt, an den Limonadenbaum oder an Herrn Nilsson, sondern zeigen auch, was für ein herrliches Vorbild die beherzte, aufmüpfige Pippi für mehr Selbstbewusstsein und Unabhängigkeit sein kann, warum ihre unangepasste Art einen Ausweg aus dem Alltagstrott zeigt oder wie wunderbar und witzig das Leben sein kann, wenn man es gelegentlich mit etwas weniger Respekt betrachtet!



Zusammenfassung
Was spricht dagegen, diese Träume 20 Jahre später zu träumen " und diesmal wahr zu machen? Die beiden Autorinnen wecken nicht nur wunderbare Erinnerungen an die Villa Kunterbunt, an den Limonadenbaum oder an Herrn Nilsson, sondern zeigen auch, " was für ein herrliches Vorbild die beherzte, aufmüpfige Pippi für mehr Selbstbewusstsein und Unabhängigkeit sein kann, " warum ihre unangepasste Art einen Ausweg aus dem Alltagstrott zeigt oder " wie wunderbar und witzig das Leben sein kann, wenn man es gelegentlich mit etwas weniger Respekt betrachtet!

Inhalt
InhaltsverzeichnisEs war einmal in einer schwedischen Kleinstadt " 9 1.Mein wertvollster Schatz bin ich!17 2.Ich weiß, was ich will - und ich werde es mir holen!41 3.Warum vorwärts nur mit rückwärts geht 65 4.Vom Glück, merkwürdig zu sein 89 5.Ich suche nicht, ich finde! 107 6.Wie erleichternd es ist, nicht perfekt zu sein 129 7. Wenn keiner dir was singt, dann pfeif dir selbst ein Lied 149 8.Ohne Plutimikation geht's auch - lassen Sie sich nicht manipulieren 173 9. Wie hält man Veränderungen frisch? 193Die Geschichte von Pippi Langstrumpf 197Nachwort 201Danksagung 203Register204

Produktinformationen

Titel: Das Pippilotta-Prinzip
Untertitel: Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt
Autor: Christine Weiner Carola Kupfer
EAN: 9783593416175
ISBN: 978-3-593-41617-5
Format: PDF
Herausgeber: Campus Verlag
Genre: Lebensführung, Persönliche Entwicklung
Anzahl Seiten: 208
Veröffentlichung: 06.02.2006
Jahr: 2006