Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Landdoktor 5 - Arztroman

  • E-Book (epub)
  • 64 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Landdoktor - diese großartig erzählte, völlig neue und einzigartige Arztromanserie von der beliebten, seriener... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 2.50
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Der Landdoktor - diese großartig erzählte, völlig neue und einzigartige Arztromanserie von der beliebten, serienerfahrenen Schriftstellerin Christine von Bergen. Dr. Brunner bewohnt mit seiner geliebten Frau Ulrike und einem Jagdhund namens Lump ein typisches Schwarzwaldhaus, in dem er auch seine Praxis betreibt. Ein Arzt für Leib und Seele. Miriam blieb stehen und wischte sich den Schweißfilm von der Stirn. Ihre Kondition war auch schon einmal besser gewesen. Zu viel Büroarbeit. Sie würde wieder regelmäßiger joggen müssen. Nach vorn gebeugt, die Hände auf die Knie gestützt, atmete sie einige Male tief durch. Als sie sich aufrichtete, nahm sie eine Bewegung wahr. Dort oben bei dem schon seit Jahren leer stehenden Bauernhaus. Sie beschattete mit der Hand ihre Augen gegen die tief stehende Sonne. Was ging denn dort vor sich? An der windschiefen Haustür des ehemaligen Reiterhofes machte sich ganz eindeutig jemand zu schaffen. Eine in Schwarz gekleidete Gestalt. Ein Landstreicher vielleicht, der für die Nacht Unterschlupf suchte? Miriam Hofer biss sich nachdenklich auf die Lippe. Sollte sie die Polizei benachrichtigen? Nein, das wäre vielleicht zu voreilig. Der Hof war unbewohnt. Es konnte also niemand zu Schaden kommen. In diesem abbruchreifen Haus würden bestimmt auch keine Schätze zu stehlen sein. Trotzdem. Die Sache konnte sie doch nicht einfach so auf sich beruhen lassen. Jetzt rüttelte der Mann an dem Fensterladen, hob einen Stock auf und versuchte, ihn aufzubrechen. Sie hielt die Luft an.

Klappentext

Miriam blieb stehen und wischte sich den Schweißfilm von der Stirn. Ihre Kondition war auch schon einmal besser gewesen. Zu viel Büroarbeit. Sie würde wieder regelmäßiger joggen müssen. Nach vorn gebeugt, die Hände auf die Knie gestützt, atmete sie einige Male tief durch. Als sie sich aufrichtete, nahm sie eine Bewegung wahr. Dort oben bei dem schon seit Jahren leer stehenden Bauernhaus. Sie beschattete mit der Hand ihre Augen gegen die tief stehende Sonne. Was ging denn dort vor sich? An der windschiefen Haustür des ehemaligen Reiterhofes machte sich ganz eindeutig jemand zu schaffen. Eine in Schwarz gekleidete Gestalt. Ein Landstreicher vielleicht, der für die Nacht Unterschlupf suchte? Miriam Hofer biss sich nachdenklich auf die Lippe. Sollte sie die Polizei benachrichtigen? Nein, das wäre vielleicht zu voreilig. Der Hof war unbewohnt. Es konnte also niemand zu Schaden kommen. In diesem abbruchreifen Haus würden bestimmt auch keine Schätze zu stehlen sein. Trotzdem. Die Sache konnte sie doch nicht einfach so auf sich beruhen lassen. Jetzt rüttelte der Mann an dem Fensterladen, hob einen Stock auf und versuchte, ihn aufzubrechen. Sie hielt die Luft an.



Zusammenfassung
Der Landdoktor diese großartig erzählte, völlig neue und einzigartige Arztromanserie von der beliebten, serienerfahrenen Schriftstellerin Christine von Bergen. Dr. Brunner bewohnt mit seiner geliebten Frau Ulrike und einem Jagdhund namens Lump ein typisches Schwarzwaldhaus, in dem er auch seine Praxis betreibt. Ein Arzt für Leib und Seele.Miriam blieb stehen und wischte sich den Schweißfilm von der Stirn. Ihre Kondition war auch schon einmal besser gewesen. Zu viel Büroarbeit. Sie würde wieder regelmäßiger joggen müssen. Nach vorn gebeugt, die Hände auf die Knie gestützt, atmete sie einige Male tief durch. Als sie sich aufrichtete, nahm sie eine Bewegung wahr. Dort oben bei dem schon seit Jahren leer stehenden Bauernhaus. Sie beschattete mit der Hand ihre Augen gegen die tief stehende Sonne. Was ging denn dort vor sich? An der windschiefen Haustür des ehemaligen Reiterhofes machte sich ganz eindeutig jemand zu schaffen. Eine in Schwarz gekleidete Gestalt. Ein Landstreicher vielleicht, der für die Nacht Unterschlupf suchte? Miriam Hofer biss sich nachdenklich auf die Lippe. Sollte sie die Polizei benachrichtigen? Nein, das wäre vielleicht zu voreilig. Der Hof war unbewohnt. Es konnte also niemand zu Schaden kommen. In diesem abbruchreifen Haus würden bestimmt auch keine Schätze zu stehlen sein. Trotzdem. Die Sache konnte sie doch nicht einfach so auf sich beruhen lassen. Jetzt rüttelte der Mann an dem Fensterladen, hob einen Stock auf und versuchte, ihn aufzubrechen. Sie hielt die Luft an.

Produktinformationen

Titel: Der Landdoktor 5 - Arztroman
Untertitel: Wenn ich dir doch vertrauen könnte!
Autor:
EAN: 9783863776749
ISBN: 978-3-86377-674-9
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Martin Kelter Verlag
Genre: Erzählende Literatur
Anzahl Seiten: 64
Veröffentlichung: 24.03.2015
Jahr: 2015
Dateigrösse: 0.8 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel