Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Hitler´s Erben

  • E-Book (epub)
  • 78 Seiten
Die Biografie einer Frau, die acht Jahre nach dem Ende Hitlers behindert zur Welt kam. Neben der Aufzählung ihrer Lebensstationen ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 2.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Die Biografie einer Frau, die acht Jahre nach dem Ende Hitlers behindert zur Welt kam. Neben der Aufzählung ihrer Lebensstationen kommt Christine Singh am Ende zu dem Schluss, dass der Umgang mit behinderten Menschen im Alltag in Deutschland immer noch ziemlich weit entfernt davon ist, was die UN-Behinderten-Konvention vorschreibt und zu deren Einhaltung sich Deutschland rechtlich verpflichtet hat.

Klappentext

Die Biografie einer Frau, die acht Jahre nach dem Ende Hitler s behindert zur Welt kam. Neben der Aufzählung ihrer Lebensstationen kommt Christine Singh am Ende zu dem Schluss, dass der Umgang mit behinderten Menschen im Alltag in Deutschland immer noch ziemlich weit entfernt davon ist, was die UN-Behinderten-Konvention vorschreibt und zu deren Einhaltung sich Deutschland rechtlich verpflichtet hat.



Zusammenfassung
Die Biografie einer Frau, die acht Jahre nach dem Ende Hitler´s behindert zur Welt kam. Neben der Aufzählung ihrer Lebensstationen kommt Christine Singh am Ende zu dem Schluss, dass der Umgang mit behinderten Menschen im Alltag in Deutschland immer noch ziemlich weit entfernt davon ist, was die UN-Behinderten-Konvention vorschreibt und zu deren Einhaltung sich Deutschland rechtlich verpflichtet hat.

Produktinformationen

Titel: Hitler´s Erben
Autor:
EAN: 9783730904756
ISBN: 978-3-7309-0475-6
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: BookRix
Genre: Allgemeines, Lexika
Anzahl Seiten: 78
Veröffentlichung: 29.12.2012
Jahr: 2012