Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Risiken und Chancen der Sprachentwicklung bei Zweisprachigkeit
Christine Nguyen

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Soziologie - Soziales System, Sozialstruktur, Klasse, Schichtung, Note: 1,7, HAWK H... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 13 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 13.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Soziologie - Soziales System, Sozialstruktur, Klasse, Schichtung, Note: 1,7, HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst - Fachhochschule Hildesheim, Holzminden, Göttingen (Hildesheim), Veranstaltung: Soziale Milieus, Sprache: Deutsch, Abstract: In Deutschland werden häufig die Themen 'Migration' und 'Einwanderung' diskutiert und rücken somit den Aspekt der 'Zweisprachigkeit' oder auch 'Bilingualismus' verstärkt in den Mittelpunkt des gesellschaftlichen Interesses. Dieses Phänomen der zweisprachigen Situation betrifft in unserer heutigen Gesellschaft viele Menschen, denn ungefähr jeder zehnte Bürger ist immigriert oder lebt als Kind von Migranten. Es herrscht neben der kulturellen Vielfalt ein Wachstum an sprachlichen Gegebenheiten. Besonders immer mehr Kinder wachsen bereits im frühen Alter mit mehr als einer Sprache auf und erwerben somit neben der in der Familie gesprochenen Sprache auch die, der in der Mehrheitsgesellschaft genutzten Sprache, wie z.B. Deutsch. Gesellschaftlich wird angenommen, dass nur durch den Erwerb der deutschen Sprache eine erfolgreiche Integration stattfinden und somit das Bestehen in der Gesellschaft erfolgen kann. In diesem Kontext wird in Bezug auf das Bildungssystem stark davon ausgegangen, dass vermehrt zweisprachig aufwachsende Kinder Schwierigkeiten haben, die deutsche Sprache zu erwerben und durch die Konfrontation von zwei Sprachen es zu einer Störung oder gar Schädigung der sprachlichen Entwicklung kommen könnte. In den Theorien, welche sich auf Sprachforschungen beruhen, zeigen sich häufig widersprüchliche Annahmen und Aussagen, die auf der einen Seite die zweisprachige Erziehung als eine untragbare und überfordernde Situation für Kinder halten und auf der anderen Seite den Eltern oder Erziehungsberechtigten dringendst empfehlen, die Kinder zweisprachig zu erziehen. Diese schwammigen Überlegungen führen häufig zu Verwirrungen und Unsicherheiten, sodass eine gründliche Auseinandersetzung mit dem Thema 'Zweisprachigkeit' als wichtig erscheint.

Produktinformationen

Titel: Risiken und Chancen der Sprachentwicklung bei Zweisprachigkeit
Autor: Christine Nguyen
EAN: 9783668618138
Format: PDF
Hersteller: GRIN Verlag
Genre: Sozialstrukturforschung
Anzahl Seiten: 13
Veröffentlichung: 22.01.2018
Dateigrösse: 0.5 MB