Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die historische Entwicklung des islamistischen Terrorismus am Beispiel der al-Qaida

  • E-Book (epub)
  • 14 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Moderne Geschichte, Note: 1,3, Gottfried Wilhelm Leib... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 13.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Moderne Geschichte, Note: 1,3, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover (Historisches Seminar), Veranstaltung: Weltgeschichte des 20. Jahrhunderts - Zur Notwendigkeit der Überwindung eurozentrischer Denkmuster, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit behandelt das Thema des islamistischen Terrorismus. Anhand eines Beispiels, nämlich dem der al-Qaida, soll die historische Entwicklung dieses Phänomens nachgezeichnet werden. Es geht dabei um den Zeitraum vom Ende der 1980er Jahre bis zum Anfang der 2000er Jahre. Obgleich es zahlreiche dieser islamistischen Terrorgruppen auf der ganzen Welt gibt, so ist al-Qaida vermutlich die bekannteste, da sie sich zu den Anschlägen auf das World Trade Center in New York am 11. September 2001 bekannt hat. Dieses Thema hat ins¬besondere durch den gewaltsamen Tod von Osama bin Laden durch US-amerikanische Spezialkräfte, dem geistigen Führer der al-Qaida, am 2. Mai 2011, er¬neut an Aktualität und Relevanz gewonnen. Das Ziel dieser Arbeit besteht darin, die ge¬schichtliche Entwicklung dieser dominierenden internationalen islamistischen Terrorgruppe zu beschreiben, um somit Anhalts¬punkte für eine zukünftige Ent¬wicklung derselben zu geben. Da¬bei wird folgende Vorgehens¬weise gewählt: Zunächst werden die Begriffe 'Islamismus' und 'Terrorismus' erläutert und definiert. Im Anschluss wird der historische Hintergrund beleuchtet, vor dem das Phänomen des islamistischen Terrorismus, wie wir ihn heute wahrnehmen, entstehen konnte. Dazu wird auf seine Ur¬sachen und seine Internationalisierung eingegangen. Danach wird al-Qaida portraitiert, indem die Anfänge der Gruppe, ihre Struktur sowie ihre Vorgehensweise dargestellt werden. Den Abschluss bildet ein Fazit.

Produktinformationen

Titel: Die historische Entwicklung des islamistischen Terrorismus am Beispiel der al-Qaida
Autor:
EAN: 9783640940059
ISBN: 978-3-640-94005-9
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Allgemeines, Lexika
Anzahl Seiten: 14
Veröffentlichung: 01.06.2011
Jahr: 2011
Dateigrösse: 0.5 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen