Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Was hält uns zusammen? Herausforderungen und Chancen innerkirchlicher Vielfalt
Christine Lienemann

raquo;Die Missionswissenschaftlerin Christine Lienemann-Perrin beschreibt die zunehmende Vielfalt und innere Pluralisierung von Ki... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 13 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 2.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

raquo;Die Missionswissenschaftlerin Christine Lienemann-Perrin beschreibt die zunehmende Vielfalt und innere Pluralisierung von Kirchen und kirchlichen Bewegungen und deutet diese als Begleiterscheinung der Globalisierung. Soziologisch gesehen half die im Christentum selbst angelegte Möglichkeit zur Binnendifferenzierung seiner globalen Verbreitung, wobei Mission und »Kolonisierung bisweilen Hand in Hand gingen. Theologisch fragt sie, ob das bereits im Neuen Testament diskutierte bipolare Modell von Anpassung (der jeweils anderen) und Transformation (Ausbildung einer je eigenen kontextuellen Theologie) hin zu einem Verständnis der Kirche als Verstehensgemeinschaft des Christus praesens entwickelt werden kann.« (Aus dem Vorwort von Jörg Barthel, Holger Eschmann, Roland Gebauer und Christof Voigt)

Produktinformationen

Titel: Was hält uns zusammen? Herausforderungen und Chancen innerkirchlicher Vielfalt
Untertitel: Einzelkapitel aus Theologie für die Praxis Jg. 40, 2014
Autor: Christine Lienemann
EAN: 9783846999578
Format: PDF
Hersteller: Edition Ruprecht
Genre: Christentum
Anzahl Seiten: 13
Veröffentlichung: 01.01.1970
Dateigrösse: 0.1 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen