Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Depressionen vorbeugen

  • E-Book (pdf)
  • 204 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
lt;p>Depressionen zählen zu den häufigsten psychischen Erkrankungen in der Bevölkerung. Hinzu kommt ein... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 34.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

lt;p>Depressionen zählen zu den häufigsten psychischen Erkrankungen in der Bevölkerung. Hinzu kommt ein beträchtlicher Anteil an Personen mit subklinischen depressiven Beschwerden. Das vorliegende Manual beschreibt das Vorgehen bei einer psychoedukativ ausgerichteten kognitiv-verhaltenstherapeutischen Gruppenintervention. Diese basiert auf bewährten Standardmodulen der Depressionsbehandlung mit einer Schwerpunktsetzung auf präventiven Strategien. 

In acht strukturierten Trainingseinheiten werden die wesentlichen Inhalte erfolgreicher Depressionsvorbeugung und -behandlung dargestellt: Soziales Lernen und Selbstkontrollstrategien, kognitive Techniken im Umgang mit depressionsfördernden Gedanken, Planung und Aufbau angenehmer Tätigkeiten, Förderung und Stabilisierung des sozialen Netzwerks und soziale Kompetenz sowie Zukunftsplanung und Umgang mit vorhersehbaren Lebensereignissen. Konkrete Instruktionen erleichtern die praktische Umsetzung. Arbeits- und Übungsblätter sowie zahlreiche weitere didaktische Materialien zu den einzelnen Sitzungen machen das Manual zu einer wertvollen Hilfe bei der Behandlung von Personen mit subklinischen depressiven Beschwerden.  



Zusammenfassung
Depressionen zählen zu den häufigsten psychischen Erkrankungen in der Bevölkerung. Hinzu kommt ein beträchtlicher Anteil an Personen mit subklinischen depressiven Beschwerden. Das vorliegende Manual beschreibt das Vorgehen bei einer psychoedukativ ausgerichteten kognitiv-verhaltenstherapeutischen Gruppenintervention. Diese basiert auf bewährten Standardmodulen der Depressionsbehandlung mit einer Schwerpunktsetzung auf präventiven Strategien. In acht strukturierten Trainingseinheiten werden die wesentlichen Inhalte erfolgreicher Depressionsvorbeugung und -behandlung dargestellt: Soziales Lernen und Selbstkontrollstrategien, kognitive Techniken im Umgang mit depressionsfördernden Gedanken, Planung und Aufbau angenehmer Tätigkeiten, Förderung und Stabilisierung des sozialen Netzwerks und soziale Kompetenz sowie Zukunftsplanung und Umgang mit vorhersehbaren Lebensereignissen. Konkrete Instruktionen erleichtern die praktische Umsetzung. Arbeits- und Übungsblätter sowie zahlreiche weitere didaktische Materialien zu den einzelnen Sitzungen machen das Manual zu einer wertvollen Hilfe bei der Behandlung von Personen mit subklinischen depressiven Beschwerden.

Produktinformationen

Titel: Depressionen vorbeugen
Untertitel: Ein Gruppenprogramm nach R. F. Munoz
Autor:
EAN: 9783840914225
ISBN: 978-3-8409-1422-5
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Hogrefe-Verlag
Genre: Angewandte Psychologie
Anzahl Seiten: 204
Veröffentlichung: 11.08.2018
Jahr: 2001

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen