Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Feinsinn und Wuff

  • E-Book (epub)
  • 71 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Tod meiner Hündin Janne im Mai 2014 hat mich, wie wohl jeden Hundehalter der viele Jahre mit seinem Hund gelebt hat, schm... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 2.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Der Tod meiner Hündin Janne im Mai 2014 hat mich, wie wohl jeden Hundehalter der viele Jahre mit seinem Hund gelebt hat, schmerzhaft erschüttert. Doch dieser unausweichliche Abschied brachte Enja in mein Leben. Enja ist eine junge Hovawartin und diese kleine Hundefrau tat das, was alle Welpen tun, sie stellte innerhalb kürzester Zeit mein Leben komplett auf den Kopf und verwandelte Trauer in neue Lebensfreude. Diesmal wollte ich aufschreiben, wie ich die ersten Wochen und Monate mit einem Welpen erlebe, damit ich mich später besser daran erinnern kann, wie es wirklich war. Wir Menschen vergessen und verdrängen ja so gerne und sind Meister darin, uns später unsere eigenen Geschichten zu basteln. So handelt dieses Welpentagebuch genau genommen von zwei Hündinnen. Beide spielen eine große Rolle in meinem Leben und im Leben meiner Familie. Die eine Hündin durch ihren Tod und darüber hinaus und die andere Hündin als junge, fordernde und ungestüme Nachfolgerin, die hoffentlich noch viele Jahre ihr Bestes gibt, mich zu einem gelassenen Menschen reifen zu lassen.

Seit fast zehn Jahren schreibe ich auf www.ideenlese.de über meine Sicht auf die Dinge des Lebens und Liebens. Die Inspiration zu meinen Blogeinträgen fange ich im Alltag ein und vermische sie mit eigenen Erfahrungen, Fantasie und oft mit einer Prise Ironie. In meiner Freizeit arbeite ich einige Stunden als IT-Vertriebsassistentin in einem kleinen Unternehmen. In meiner restlichen Lebenszeit habe ich das Vergnügen, all meine Lebens- und Berufserfahrungen als Bloggerin, Sängerin, Ehefrau, Mutter und last but not least Frauchen, vertexten, vertonen und zu Leckerlies machen zu dürfen.

Autorentext

Seit fast zehn Jahren schreibe ich auf www.ideenlese.de über meine Sicht auf die Dinge des Lebens und Liebens. Die Inspiration zu meinen Blogeinträgen fange ich im Alltag ein und vermische sie mit eigenen Erfahrungen, Fantasie und oft mit einer Prise Ironie. In meiner Freizeit arbeite ich einige Stunden als IT-Vertriebsassistentin in einem kleinen Unternehmen. In meiner restlichen Lebenszeit habe ich das Vergnügen, all meine Lebens- und Berufserfahrungen als Bloggerin, Sängerin, Ehefrau, Mutter und last but not least Frauchen, vertexten, vertonen und zu Leckerlies machen zu dürfen.



Klappentext

Der Tod meiner Hündin Janne im Mai 2014 hat mich, wie wohl jeden Hundehalter der viele Jahre mit seinem Hund gelebt hat, schmerzhaft erschüttert. Doch dieser unausweichliche Abschied brachte Enja in mein Leben. Enja ist eine junge Hovawartin und diese kleine Hundefrau tat das, was alle Welpen tun, sie stellte innerhalb kürzester Zeit mein Leben komplett auf den Kopf und verwandelte Trauer in neue Lebensfreude. Diesmal wollte ich aufschreiben, wie ich die ersten Wochen und Monate mit einem Welpen erlebe, damit ich mich später besser daran erinnern kann, wie es wirklich war. Wir Menschen vergessen und verdrängen ja so gerne und sind Meister darin, uns später unsere eigenen Geschichten zu basteln. So handelt dieses Welpentagebuch genau genommen von zwei Hündinnen. Beide spielen eine große Rolle in meinem Leben und im Leben meiner Familie. Die eine Hündin durch ihren Tod und darüber hinaus und die andere Hündin als junge, fordernde und ungestüme Nachfolgerin, die hoffentlich noch viele Jahre ihr Bestes gibt, mich zu einem gelassenen Menschen reifen zu lassen.

Produktinformationen

Titel: Feinsinn und Wuff
Untertitel: Ein Welpentagebuch
Autor:
EAN: 9783738624380
ISBN: 978-3-7386-2438-0
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Books on Demand
Genre: Romanhafte Biographien
Anzahl Seiten: 71
Veröffentlichung: 25.08.2015
Jahr: 2015
Auflage: 1. Auflage.
Dateigrösse: 0.4 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen