Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Schön wie der Tod - Der vierte Fall für Anna Marx

  • E-Book (epub)
  • 192 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Anna Marx im kalten Glanz des Todes ... 'Schön wie der Tod' von Christine Grän jetzt als eBook bei dotbooks. P... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 1.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Anna Marx im kalten Glanz des Todes ... 'Schön wie der Tod' von Christine Grän jetzt als eBook bei dotbooks. Peter Münzberg hat Jahrzehnte lang um seine Karriere als Politiker gekämpft - mit Erfolg! Doch nun droht ein mysteriöses Foto alles zunichte zu machen. Das Motiv: seine eigene Ehefrau, die sich leidenschaftlich einer anderen Frau hingibt. Der Absender und die Forderung: unbekannt. Seine alte Schuldfreundin, Kolumnistin und Hobby-Ermittlerin Anna Marx, soll herausfinden, was Münzbergs Frau dort auf dieser Schönheitsfarm so treibt und vor allem, wer hinter dem Foto steckt. Wer kann schon ahnen, dass eine Schönheitsfarm mehr Tote im Keller versteckt als eine Pathologie? Klatschreporterin, Femme Fatale, Detektivin - Anna Marx lüftet jedes Geheimnis! Jetzt als eBook kaufen und genießen: Anna Marx' vierter Fall - 'Schön wie der Tod' von Christine Grän. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag.

Christine Grän, Jahrgang 1952, studierte Germanistik und Anglistik in Graz. Als freie Journalistin arbeitete sie für verschiedene Zeitungen und lebte mehrere Jahre in Afrika, wo auch die Idee für die berühmte Krimireihe Anna Marx entstand. Heute lebt sie als Autorin in München. Bei dotbooks veröffentlicht sie: 'Heldensterben' 'Weiße sterben selten in Samyana. Der erste Fall für Anna Marx' 'Nur eine lässliche Sünde. Der zweite Fall für Anna Marx' 'Ein Brand ist schnell gelegt. Der dritte Fall für Anna Marx' 'Schön wie der Tod. Der vierte Fall für Anna Marx' 'Der eiskalte Romeo. Der fünfte Fall für Anna Marx' 'Die Wahrheit musst du fürchten. Der sechste Fall für Anna Marx' 'Die Unschuld stirbt zuletzt. Der siebte Fall für Anna Marx' 'Hinter glänzenden Fassaden. Der achte Fall für Anna Marx' 'Liebe ist nur ein Mord. Bitterböse Stories' 'Hongkong Fire' Die Autorin im Internet: http://www.christine-grän.de

Autorentext

Christine Grän, Jahrgang 1952, studierte Germanistik und Anglistik in Graz. Als freie Journalistin arbeitete sie für verschiedene Zeitungen und lebte mehrere Jahre in Afrika, wo auch die Idee für die berühmte Krimireihe Anna Marx entstand. Heute lebt sie als Autorin in München. Bei dotbooks veröffentlicht sie: "Heldensterben" "Weiße sterben selten in Samyana. Der erste Fall für Anna Marx" "Nur eine lässliche Sünde. Der zweite Fall für Anna Marx" "Ein Brand ist schnell gelegt. Der dritte Fall für Anna Marx" "Schön wie der Tod. Der vierte Fall für Anna Marx" "Der eiskalte Romeo. Der fünfte Fall für Anna Marx" "Die Wahrheit musst du fürchten. Der sechste Fall für Anna Marx" "Die Unschuld stirbt zuletzt. Der siebte Fall für Anna Marx" "Hinter glänzenden Fassaden. Der achte Fall für Anna Marx" "Liebe ist nur ein Mord. Bitterböse Stories" "Hongkong Fire" Die Autorin im Internet: http://www.christine-grän.de



Klappentext

Anna Marx im kalten Glanz des Todes ... "Schön wie der Tod" von Christine Grän jetzt als eBook bei dotbooks. Peter Münzberg hat Jahrzehnte lang um seine Karriere als Politiker gekämpft - mit Erfolg! Doch nun droht ein mysteriöses Foto alles zunichte zu machen. Das Motiv: seine eigene Ehefrau, die sich leidenschaftlich einer anderen Frau hingibt. Der Absender und die Forderung: unbekannt. Seine alte Schuldfreundin, Kolumnistin und Hobby-Ermittlerin Anna Marx, soll herausfinden, was Münzbergs Frau dort auf dieser Schönheitsfarm so treibt und vor allem, wer hinter dem Foto steckt. Wer kann schon ahnen, dass eine Schönheitsfarm mehr Tote im Keller versteckt als eine Pathologie? Klatschreporterin, Femme Fatale, Detektivin - Anna Marx lüftet jedes Geheimnis! Jetzt als eBook kaufen und genießen: Anna Marx' vierter Fall - "Schön wie der Tod" von Christine Grän. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag.



Zusammenfassung
Anna Marx im kalten Glanz des Todes Schön wie der Tod von Christine Grän jetzt als eBook bei dotbooks.Peter Münzberg hat Jahrzehnte lang um seine Karriere als Politiker gekämpft mit Erfolg! Doch nun droht ein mysteriöses Foto alles zunichte zu machen. Das Motiv: seine eigene Ehefrau, die sich leidenschaftlich einer anderen Frau hingibt. Der Absender und die Forderung: unbekannt. Seine alte Schuldfreundin, Kolumnistin und Hobby-Ermittlerin Anna Marx, soll herausfinden, was Münzbergs Frau dort auf dieser Schönheitsfarm so treibt und vor allem, wer hinter dem Foto steckt. Wer kann schon ahnen, dass eine Schönheitsfarm mehr Tote im Keller versteckt als eine Pathologie?Klatschreporterin, Femme Fatale, Detektivin Anna Marx lüftet jedes Geheimnis!Jetzt als eBook kaufen und genießen: Anna Marx' vierter Fall Schön wie der Tod von Christine Grän. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks der eBook-Verlag.

Produktinformationen

Titel: Schön wie der Tod - Der vierte Fall für Anna Marx
Autor:
EAN: 9783958247710
ISBN: 978-3-95824-771-0
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Dotbooks
Genre: Krimis, Thriller, Spionage
Anzahl Seiten: 192
Veröffentlichung: 27.09.2016
Jahr: 2016
Dateigrösse: 0.8 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen