Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

HeroIn - Band 1
Christine Eder

Als Sohn eines Top-Managers sind Valentin Wohlstand und eine sorgenfreie Karriere-Zukunft in die Wiege gelegt worden. Mit Partys,... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 423 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 3.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Als Sohn eines Top-Managers sind Valentin Wohlstand und eine sorgenfreie Karriere-Zukunft in die Wiege gelegt worden. Mit Partys, Alkohol- und Drogenexzessen und illegalen Straenrennen verbringt er seine Nchte; Langeweile und Einsamkeit treiben ihn an. Valentin lsst sich zwar auf zahlreiche One-Night-Stands, aber nie auf Gefhle ein. Bis er auf Elena trifft.

Elena wei genau, was sie will: ihr Studium beenden, einen Mann finden, heiraten und dann den kleinen Vince aus dem Kinderheim adoptieren. Doch sie trifft auf Valentin - genau den Falschen fr ihre Plne.

Elena berhrt mit ihrer Ruhe etwas in Valentin; bei ihr kommt er runter. Doch das schtzt und hasst er zugleich. Er verliebt sich in sie, doch liebt er auch sein exzessives Leben. Elena und die Liebe zu ihr werden fr ihn zu einer der hrtesten Drogen.

Dies ist keine strmische Lovestory oder erotischer Roman, sondern eine gesellschaftskritische Geschichte mit ungewhnlicher Romanze

Empfohlenes Lesealter ab 16/17 Jahre

Der zweite und letzte Teil erscheint im Januar 2018.



Klappentext

*Überarbeitete und korrigierte Auflage. Stand: Januar 2018*

Als Sohn eines Top-Managers sind Valentin Wohlstand und eine sorgenfreie Karriere-Zukunft in die Wiege gelegt worden. Mit Partys, Alkohol- und Drogenexzessen und illegalen Straßenrennen verbringt er seine Nächte; Langeweile und Einsamkeit treiben ihn an. Valentin lässt sich zwar auf zahlreiche One-Night-Stands, aber nie auf Gefühle ein. Bis er auf Elena trifft.

Elena weiß genau, was sie will: ihr Studium beenden, einen Mann finden, heiraten und dann den kleinen Vince aus dem Kinderheim adoptieren. Doch sie trifft auf Valentin - genau den Falschen für ihre Pläne.

Elena berührt mit ihrer Ruhe etwas in Valentin; bei ihr kommt er runter. Doch das schätzt und hasst er zugleich. Er verliebt sich in sie, doch liebt er auch sein exzessives Leben. Elena und die Liebe zu ihr werden für ihn zu einer der härtesten Drogen.

Dies ist keine stürmische Lovestory oder erotischer Roman, sondern eine gesellschaftskritische Geschichte mit ungewöhnlicher Romanze

Empfohlenes Lesealter ab 16/17 Jahre

Der zweite und letzte Teil erscheint im Februar 2018.

Produktinformationen

Titel: HeroIn - Band 1
Untertitel: Liebesroman
Autor: Christine Eder
EAN: 9783743830028
ISBN: 978-3-7438-3002-8
Format: ePUB
Herausgeber: BookRix
Genre: Romanhafte Biographien
Anzahl Seiten: 423
Veröffentlichung: 25.04.2018
Jahr: 2018
Dateigrösse: 1.2 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen