Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Milchkännchen, Finanzbeamte und andere Pfandflaschen

  • E-Book (epub)
  • 240 Seiten
Was macht der heutige Single über 40, wenn er einen Partner sucht? Er meldet sich bei einer Internet-Singlebörse an und ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 12.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Was macht der heutige Single über 40, wenn er einen Partner sucht? Er meldet sich bei einer Internet-Singlebörse an und wartet auf das große Glück. Dass das nicht so ganz einfach ist, merken auch Charlotte und Robert, beide miteinander befreundet, beide über 40 und beide Singles. Bei Robert fangen die Probleme schon beim Ausfüllen seines Singelbörsenprofils an, das Resultat: Die konsequente Nichtbeachtung der Damenwelt, das frustriert ihn zunehmend. Da hilft nur die tatkräftige, süffisante Unterstützung von Charlotte, aber die wortgetreue Auslegung des neuen Profils führt zu ungeahnten Erlebnissen. Charlotte wiederum stellt fest, dass Traumprinzen nur getarnte Traumfrösche sind, die kurz vor einem Date von unerklärlichen Magen-Darm-Viren befallen werden, oder während der ersten Verabredung ein Deja vu erleben. Aber alle Widrigkeiten sind dazu da, um bewältigt zu werden...

Christine Bertrand, 1960 in Hamburg geboren und aufgewachsen, leidenschaftliche Hanseatin und Mutter von zwei Töchtern, arbeitet als freiberufliche Planerin in ihrem Architektur-Netzwerk und erstellt Raum- und Dekorationskonzepte. 2008 veröffentlichte sie ihr erstes Buch 'Elf'. Christine Bertrand und Peter Malinowski haben sich in einer Hamburger Internet-Kontaktbörse kennengelernt und aus ihren eigenen Erfahrungen, gehörten Geschichten und mit einer zusätzlich großen Portion Phantasie den Roman 'Milchkännchen, Finanzbeamte und andere Pfandflaschen...' geschrieben.

Autorentext

Christine Bertrand, 1960 in Hamburg geboren und aufgewachsen, leidenschaftliche Hanseatin und Mutter von zwei Töchtern, arbeitet als freiberufliche Planerin in ihrem Architektur-Netzwerk und erstellt Raum- und Dekorationskonzepte. 2008 veröffentlichte sie ihr erstes Buch "Elf".Christine Bertrand und Peter Malinowski haben sich in einer Hamburger Internet-Kontaktbörse kennengelernt und aus ihren eigenen Erfahrungen, gehörten Geschichten und mit einer zusätzlich großen Portion Phantasie den Roman "Milchkännchen, Finanzbeamte und andere Pfandflaschen..." geschrieben.



Klappentext

Was macht der heutige Single über 40, wenn er einen Partner sucht? Er meldet sich bei einer Internet-Singlebörse an und wartet auf das große Glück. Dass das nicht so ganz einfach ist, merken auch Charlotte und Robert, beide miteinander befreundet, beide über 40 und beide Singles. Bei Robert fangen die Probleme schon beim Ausfüllen seines Singelbörsenprofils an, das Resultat: Die konsequente Nichtbeachtung der Damenwelt, das frustriert ihn zunehmend. Da hilft nur die tatkräftige, süffisante Unterstützung von Charlotte, aber die wortgetreue Auslegung des neuen Profils führt zu ungeahnten Erlebnissen. Charlotte wiederum stellt fest, dass Traumprinzen nur getarnte Traumfrösche sind, die kurz vor einem Date von unerklärlichen Magen-Darm-Viren befallen werden, oder während der ersten Verabredung ein Deja vu erleben. Aber alle Widrigkeiten sind dazu da, um bewältigt zu werden...

Produktinformationen

Titel: Milchkännchen, Finanzbeamte und andere Pfandflaschen
Autor:
EAN: 9783839196809
ISBN: 978-3-8391-9680-9
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Books on Demand
Genre: Erzählende Literatur
Anzahl Seiten: 240
Veröffentlichung: 29.11.2010
Jahr: 2010
Auflage: 1. Auflage.
Dateigrösse: 0.6 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen