Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Machtwort
Christine Bauer-Jelinek

Angesichts des Zustandes unserer Welt möchte man schon manchmal ein 'Machtwort' sprechen - in der Politik, am Arbei... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 176 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 19.00
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Angesichts des Zustandes unserer Welt möchte man schon manchmal ein 'Machtwort' sprechen - in der Politik, am Arbeitsplatz und in der Familie. Doch oft sagen wir nichts, weil Angst oder Wut und blockieren. Wir können diese unangenehmen Gefühle jedoch als hilfreiche Ratgeber nutzen. Sie zu unterdrücken wäre in etwa so sinnvoll, als wollte man einen Brand vermeiden, indem man die Brandmeldeanlage ausschaltet. Die Bestsellerautorin Christine Bauer-Jelinek ist Expertin für die Spielregeln der Macht. In ihrem neuen Buch beleuchtet sie das Verhältnis von Sprache und Macht, analysiert Mechanismen und Manipulation und zeigt Wege auf, wie man privat und im Berufsleben seine Ziele durch eine bessere Nutzung von Kommunikation und Sprache erreichen kann.

Christine Bauer-Jelinek ist renommierter Wirtschaftscoach in Wien, Seminarleiterin und internationale Referentin für Macht-Kompetenz, Gastdozentin an der Donau-Universität Krems, Vorstandsmitglied im Club of Vienna, Bestsellerautorin, u.a. 'Die geheimen Spielregeln der Macht'.

Autorentext
Christine Bauer-Jelinek ist renommierter Wirtschaftscoach in Wien, Seminarleiterin und internationale Referentin für Macht-Kompetenz, Gastdozentin an der Donau-Universität Krems, Vorstandsmitglied im Club of Vienna, Bestsellerautorin, u.a. "Die geheimen Spielregeln der Macht".

Zusammenfassung
Angesichts des Zustandes unserer Welt möchte man schon manchmal ein "Machtwort" sprechen - in der Politik, am Arbeitsplatz und in der Familie. Doch oft sagen wir nichts, weil Angst oder Wut und blockieren. Wir können diese unangenehmen Gefühle jedoch als hilfreiche Ratgeber nutzen. Sie zu unterdrücken wäre in etwa so sinnvoll, als wollte man einen Brand vermeiden, indem man die Brandmeldeanlage ausschaltet. Die Bestsellerautorin Christine Bauer-Jelinek ist Expertin für die Spielregeln der Macht. In ihrem neuen Buch beleuchtet sie das Verhältnis von Sprache und Macht, analysiert Mechanismen und Manipulation und zeigt Wege auf, wie man privat und im Berufsleben seine Ziele durch eine bessere Nutzung von Kommunikation und Sprache erreichen kann.

Produktinformationen

Titel: Machtwort
Untertitel: Angst, Wut und Ohnmacht überwinden. Klarer denken und entscheiden. Widerstandskraft stärken
Autor: Christine Bauer-Jelinek
EAN: 9783800079483
ISBN: 978-3-8000-7948-3
Format: ePUB
Herausgeber: Ueberreuter Sachbuch
Genre: Psychologie: Allgemeines, Nachschlagewerke
Anzahl Seiten: 176
Veröffentlichung: 12.10.2016
Jahr: 2016
Dateigrösse: 1.0 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen