Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ich will dich, aber

  • E-Book (epub)
  • 164 Seiten
Nach der Trennung von ihrem Ex-Freund Florian glaubt Anja, ihr Leben im Griff zu haben - neuer Job, neue Wohnung und der Umzug auf... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 2.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Nach der Trennung von ihrem Ex-Freund Florian glaubt Anja, ihr Leben im Griff zu haben - neuer Job, neue Wohnung und der Umzug aufs Land. Für Männer scheint es keinen Platz zu geben, bis ... Emma und ihr Verlobter Alex auftauchen. Und plötzlich ist alles anders. Anja lässt sich auf das Liebesspiel mit Alex ein und eine heiße Affäre beginnt. Doch kann das gut gehen? Eine heitere, jedoch auch nachdenkliche und emotionale Liebeskurzgeschichte mit einem Schuss Erotik aus der Sicht der Protagonistin, gewährt dem Leser Einblicke in das Liebesleben einer jungen Frau, die zwischen Verlangen und Schuldgefühlen hin und her gerissen ist.

1980 in Hamburg geboren, lebt Christina Stöger nun glücklich verheiratet im Süden Deutschlands. Ob im Café oder beim Spaziergang mit ihrem Hund - immer ist sie bereit, von Freunden erlebte Geschichten, ebenso wie eigene Gedanken, mit großer Emotion zu Papier zu bringen. Lyrik und Prosa schreibt sie mit viel Herz und Gefühl. Nach abgeschlossener Fachhochschulreife und IHK Abschluss zur Bürokauffrau widmet sie sich seit 2010 dem geschriebenem Wort. 2013 erschien ihr Liebesroman "Brennende Liebe"und 2014 eine Sammlung von Kurzgeschichten "Ein Glas Leben" beim Edition Paashaas Verlag. 2015 folgte der Psychothriller "Mia und der blaue Schal", ihr Lyrikbuch "Momente des Lichts - lichtvolle Lyrik" und "Ich will dich, aber ...", eine heitere, emotionale und erotische Liebeskurzgeschichte im Selbstverlag. 2016 erschien der zweite Teil "Du willst mich, aber ...". Weitere Veröffentlichungen sind geplant. Mehr auf: christinas-buchstabenmeer.blogspot.de/

Autorentext

1980 in Hamburg geboren, lebt Christina Stöger nun glücklich verheiratet im Süden Deutschlands. Ob im Caf oder beim Spaziergang mit ihrem Hund - immer ist sie bereit, von Freunden erlebte Geschichten, ebenso wie eigene Gedanken, mit großer Emotion zu Papier zu bringen. Lyrik und Prosa schreibt sie mit viel Herz und Gefühl. Nach abgeschlossener Fachhochschulreife und IHK Abschluss zur Bürokauffrau widmet sie sich seit 2010 dem geschriebenem Wort. 2013 erschien ihr Liebesroman "Brennende Liebe"und 2014 eine Sammlung von Kurzgeschichten "Ein Glas Leben" beim Edition Paashaas Verlag. 2015 folgte der Psychothriller "Mia und der blaue Schal", ihr Lyrikbuch "Momente des Lichts - lichtvolle Lyrik" und "Ich will dich, aber ...", eine heitere, emotionale und erotische Liebeskurzgeschichte im Selbstverlag. 2016 erschien der zweite Teil "Du willst mich, aber ...". Weitere Veröffentlichungen sind geplant. Mehr auf: christinas-buchstabenmeer.blogspot.de/

Produktinformationen

Titel: Ich will dich, aber
Autor:
EAN: 9783739283722
ISBN: 978-3-7392-8372-2
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Books on Demand
Genre: Erzählende Literatur
Anzahl Seiten: 164
Veröffentlichung: 09.12.2015
Jahr: 2015
Auflage: 1. Auflage.
Dateigrösse: 0.7 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen