Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Du willst mich, aber
Christina Stöger

Anja hat ihr Leben neu organisiert, ist umgezogen und auch die Affäre mit Alex gehört der Vergangenheit an. Denkt sie zu... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 212 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 2.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Anja hat ihr Leben neu organisiert, ist umgezogen und auch die Affäre mit Alex gehört der Vergangenheit an. Denkt sie zumindest, bis ... bis dieser Brief ins Haus flattert. Hochzeit? Alex wird seine Verlobte Emma heiraten und sie soll dabei sein? Ob das eine gute Idee ist? Alte Wunden reißen auf, lassen Anja zwischen Vergangenheit und Zukunft schwanken. Think pink ist ihr neues Lebensmotto, doch die Welt ist nicht immer rosarot. Wird sie Alex endlich loslassen können? Die heitere und erotische Liebesgeschichte von Anja, Alex und Emma ist die Fortsetzung des Romans: "Ich will dich, aber ...".

1980 in Hamburg geboren, lebt Christina Stöger nun glücklich verheiratet im Süden Deutschlands. Ob im Café oder beim Spaziergang mit ihrem Hund - immer ist sie bereit, von Freunden erlebte Geschichten, ebenso wie eigene Gedanken, mit großer Emotion zu Papier zu bringen. Lyrik und Prosa schreibt sie mit viel Herz und Gefühl. Nach abgeschlossener Fachhochschulreife und IHK Abschluss zur Bürokauffrau widmet sie sich seit 2010 dem geschriebenem Wort. 2013 erschien ihr Liebesroman "Brennende Liebe"und 2014 eine Sammlung von Kurzgeschichten "Ein Glas Leben" beim Edition Paashaas Verlag. 2015 folgte der Psychothriller "Mia und der blaue Schal", ihr Lyrikbuch "Momente des Lichts - lichtvolle Lyrik" und "Ich will dich, aber ...", eine heitere, emotionale und erotische Liebeskurzgeschichte im Selbstverlag. 2016 erschien der zweite Teil "Du willst mich, aber ...". Weitere Veröffentlichungen sind geplant. Mehr auf: christinas-buchstabenmeer.blogspot.de/

Autorentext

1980 in Hamburg geboren, lebt Christina Stöger nun glücklich verheiratet im Süden Deutschlands. Ob im Café oder beim Spaziergang mit ihrem Hund - immer ist sie bereit, von Freunden erlebte Geschichten, ebenso wie eigene Gedanken, mit großer Emotion zu Papier zu bringen. Lyrik und Prosa schreibt sie mit viel Herz und Gefühl. Nach abgeschlossener Fachhochschulreife und IHK Abschluss zur Bürokauffrau widmet sie sich seit 2010 dem geschriebenem Wort. 2013 erschien ihr Liebesroman "Brennende Liebe"und 2014 eine Sammlung von Kurzgeschichten "Ein Glas Leben" beim Edition Paashaas Verlag. 2015 folgte der Psychothriller "Mia und der blaue Schal", ihr Lyrikbuch "Momente des Lichts - lichtvolle Lyrik" und "Ich will dich, aber ...", eine heitere, emotionale und erotische Liebeskurzgeschichte im Selbstverlag. 2016 erschien der zweite Teil "Du willst mich, aber ...". Weitere Veröffentlichungen sind geplant. Mehr auf: christinas-buchstabenmeer.blogspot.de/



Klappentext

Anja hat ihr Leben neu organisiert, ist umgezogen und auch die Affäre mit Alex gehört der Vergangenheit an. Denkt sie zumindest, bis ... bis dieser Brief ins Haus flattert. Hochzeit? Alex wird seine Verlobte Emma heiraten und sie soll dabei sein? Ob das eine gute Idee ist? Alte Wunden reißen auf, lassen Anja zwischen Vergangenheit und Zukunft schwanken. Think pink ist ihr neues Lebensmotto, doch die Welt ist nicht immer rosarot. Wird sie Alex endlich loslassen können? Die heitere und erotische Liebesgeschichte von Anja, Alex und Emma ist die Fortsetzung des Romans: "Ich will dich, aber ...".

Produktinformationen

Titel: Du willst mich, aber
Untertitel: eine erotische Liebesgeschichte
Autor: Christina Stöger
EAN: 9783743155633
ISBN: 978-3-7431-5563-3
Format: ePUB
Herausgeber: Books on Demand
Genre: Erzählende Literatur
Anzahl Seiten: 212
Veröffentlichung: 21.11.2016
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage.
Dateigrösse: 0.4 MB