Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Friedrich Nietzsche - Wille zur Macht: Eine Analyse
Christina Peters

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 19. Jahrhunderts, Note: 1,0, Carl von Ossietzky Unive... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 15 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 13.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 19. Jahrhunderts, Note: 1,0, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Veranstaltung: Was ist Metaphysik?, Sprache: Deutsch, Abstract: Thema meiner Hausarbeit ist die Auseinandersetzung mit Nietzsches 'Willen zur Macht'. Besondere Gewichtung habe ich auf die Analyse des nietzscheschen Übermenschen, seinen Merkmalsausprägungen und ethischen Erfordernissen gelegt; hierfür habe ich primär das vierte Buch des 'Willens zur Macht' mit zusätzlichem Augenmerk auf das im Jahre 1886 veröffentlichte 'Jenseits von Gut und Böse' herangezogen. In Fragen der Brisanz von Gegenwärtigkeit und Zukunft, ferner von Fiktionswelt und Realität habe ich einen Vogelflug in Richtung 'Schöne neue Welt' von Aldous Huxley unternommen und einen Vergleich zwischen der nietzscheschen Neuordnung der Welt und vorbezeichneter Dystopie gezogen. Der Bezugsrahmen zum Nationalsozialismus ist in knapper Ausführung im Resumé zusammengefasst. Da o.g. Problematik in vergangenen Tagen bereits hinreichend erörtert wurde, habe ich mich anderer themenzentrierter Aspekte entsprechend extensiver angenommen.

Produktinformationen

Titel: Friedrich Nietzsche - Wille zur Macht: Eine Analyse
Autor: Christina Peters
EAN: 9783640685684
ISBN: 978-3-640-68568-4
Format: ePUB
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Deutscher Idealismus, 19. Jahrhundert
Anzahl Seiten: 15
Veröffentlichung: 01.08.2010
Jahr: 2010
Dateigrösse: 0.5 MB