Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Quo vadis " die Zukunft unserer Lebensmittelversorgung: Konsumententrends und Zukunftsanforderungen
Christina Mutenthaler

Die Lebensmittelbranche hat in den letzten Jahrzehnten einen erheblichen Wandel durchlaufen. Dieser Wandel wird auch künftig ... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 200 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 43.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Die Lebensmittelbranche hat in den letzten Jahrzehnten einen erheblichen Wandel durchlaufen. Dieser Wandel wird auch künftig stattfinden, da Trends, gesellschaftliche Entwicklungen und politische Rahmenbedingungen diese Branche entscheidend beeinflussen. Ziel dieses Buches ist es Zukunftsperspektiven für die Lebensmittelversorgung zu entwickeln und entsprechende Maßnahmen abzuleiten. Auf Basis eines Literaturstudiums wird das Konsumentenverhalten erläutert und ein Überblick über den Status Quo der Lebensmittelbranche gegeben. Im Rahmen der Sekundärforschung werden aktuelle Studien, Berichte sowie Bücher gesichtet und die wichtigsten Entwicklungen der Lebensmittelbranche erörtert. Mittels Experteninterviews wird ein Gesamtbild der zukünftigen Lebensmittelversorgung skizziert und Szenarien abgeleitet. Abschließend werden die umfangreichen Status quo- und Trend-Analysen mit den Erkenntnissen aus den Interviews sowie den praktischen Erfahrungen der Autorin kombiniert und strategische Empfehlungen für Politik, NGOs und Wirtschaft gegeben.

Mag. (FH) Christina Mutenthaler, MBA, wurde 1984 in Österreich geboren, absolvierte die FH Modul im Bereich Tourismus-Wirtschafts-Management und hält einen MBA in General Management. Sie war maßgeblich am Aufbau der österreichischen Lebensmittel-Initiativen 'So schmeckt Niederösterreich' und der österreichischen Genuss Regionen beteiligt und leitet diese nach wie vor. Mutenthaler ist außerdem seit Januar 2012 Mitglied der Geschäftsleitung der neu (Energie- und Umweltagentur Niederösterreich), die zentrale Anlaufstelle für die Themenbereiche Energie, Umwelt und Natur ist. Neben Ihrer umfangreichen Praxiserfahrung in der Lebensmittelvermarktung behandelt sie im Rahmen von Publikationen die Themenbereiche Regionalität, Nachhaltigkeit und Trends in der Lebensmittelwirtschaft.

Autorentext
Mag. (FH) Christina Mutenthaler, MBA, wurde 1984 in Österreich geboren, absolvierte die FH Modul im Bereich Tourismus-Wirtschafts-Management und hält einen MBA in General Management. Sie war maßgeblich am Aufbau der österreichischen Lebensmittel-Initiativen "So schmeckt Niederösterreich" und der österreichischen Genuss Regionen beteiligt und leitet diese nach wie vor. Mutenthaler ist außerdem seit Januar 2012 Mitglied der Geschäftsleitung der neu (Energie- und Umweltagentur Niederösterreich), die zentrale Anlaufstelle für die Themenbereiche Energie, Umwelt und Natur ist. Neben Ihrer umfangreichen Praxiserfahrung in der Lebensmittelvermarktung behandelt sie im Rahmen von Publikationen die Themenbereiche Regionalität, Nachhaltigkeit und Trends in der Lebensmittelwirtschaft.

Produktinformationen

Titel: Quo vadis " die Zukunft unserer Lebensmittelversorgung: Konsumententrends und Zukunftsanforderungen
Autor: Christina Mutenthaler
EAN: 9783842848986
ISBN: 978-3-8428-4898-6
Format: PDF
Herausgeber: Diplomica
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 200
Veröffentlichung: 01.06.2014
Dateigrösse: 3.5 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen